Leonardo DiCaprio dankt seiner Mutter: “Ich liebe dich sehr”

Leonardo DiCaprio konnte am Sonntag nicht mitfeiern am Geburtstag seiner Mutter. Er hatte in London einen Bafta-Award entgegenzunehmen.
Leonardo DiCaprio konnte am Sonntag nicht mitfeiern am Geburtstag seiner Mutter. Er hatte in London einen Bafta-Award entgegenzunehmen. © KEYSTONE/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
Leonardo DiCaprio hat am Valentinstag eine Liebeserklärung an seine Mutter Irmeline abgegeben. “Sie hat heute Geburtstag”, sagte der 41-Jährige am Sonntagabend bei der Verleihung der Bafta-Awards. “Also Mom, herzlichen Glückwunsch. Ich liebe dich sehr.”

“Ich bin in einer sehr rauen Nachbarschaft im Osten von Los Angeles aufgewachsen. Diese Frau hat mich drei Stunden am Tag zu einer anderen Schule gefahren, um mir eine andere Möglichkeit zu bieten”, erklärte der Hollywood-Star.

DiCaprios Mutter war in den 50er Jahren aus ihrer Heimat Oer-Erkenschwick in Nordrhein-Westfalen in die USA gezogen und lernte dort den italienischstämmigen George DiCaprio kennen. Leonardo wurde 1974 in Los Feliz geboren, einem der ärmeren Viertel von Los Angeles. Ein Jahr später trennten sich seine Eltern, DiCaprio wuchs vorwiegend bei seiner Mutter auf.

Leonardo DiCaprio gewann bei der Verleihung der britischen Film- und Fernsehakademie den Preis als bester Schauspieler. Die Auszeichnung gilt als wichtiges Signal vor der Oscar-Verleihung in Los Angeles am 28. Februar.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen