Lieferwagen überschlagen – Einfahrt gesperrt

Am Lieferwagen entstand Totalschaden.
Am Lieferwagen entstand Totalschaden. © Kapo SG
Am Donnerstagmorgen kippte in der Autobahnausfahrt Wil ein Lieferwagen und rutschte in die Einfahrt. Diese musste rund eine Stunde gesperrt werden. Die Fahrerin blieb unverletzt. 

Eine 24-jährige Frau fuhr am Donnerstag kurz nach 11 Uhr mit einem Lieferwagen von Zürich herkommend in die Autobahnausfahrt Wil. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, worauf das Heck nach links ausbrach. Versuche der Frau, dies zu korrigieren, scheiterten.

Der Lieferwagen kam linksseitig von der Strasse ab, schleuderte durch das Wiesland und rutschte weiter in die Einfahrtsspur in Fahrtrichtung St.Gallen. Dort kollidierte er mit einem korrekt fahrenden Lastwagen. Die Fahrerin konnte sich selbständig aus ihrem Lieferwagen befreien. Das Fahrzeug war nicht mehr zu retten – der Sachschaden beträgt rund 10’000 Franken.

(Kapo SG/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen