YB mit Sieg in der Nachspielzeit

Jubeln die Vaduzer auch gegen YB?
Jubeln die Vaduzer auch gegen YB? © KEYSTONE/Walter Bieri
In der 26. Runde der Super League war der FC Vaduz zu Gast bei YB. Bis zur 90. Minute führte Vaduz mit 1:2. Dann konnte YB das Spiel doch noch kehren. Ein denkbar schlechter Start für den neuen FCV-Trainer Roland Vrabec.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen