LKW überfährt Rentner auf Zebrastreifen

Drei Männer verletzten sich bei der Arbeit und wurden ins Spital gebracht. (Symbolbild)
Drei Männer verletzten sich bei der Arbeit und wurden ins Spital gebracht. (Symbolbild) © KEYSTONE/Martin Ruetschi
Ein Lastwagen hat in Kreuzlingen einen Fussgänger übersehen, als dieser die Strasse überqueren wollte. Der Mann geriet mit den Beinen unter die Räder. Er verletzte sich schwer. 

In Kreuzlingen hielt am Donnerstagabend ein Lastwagen wegen des Feierabendverkehrs an. Dies unmittelbar vor einem Fussgängerstreifen, schrieb die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung. Als der Fahrer weiterfahren wollte, überquerte ein 71-jähriger Mann direkt vor dem LKW die Strasse. Da der Fahrer den Mann nicht sehen konnte, überfuhr er den Rentner. Dieser kam mit den Beinen unter die Räder und wurde überrollt wurde. Er musste mit schweren Beinverletzungen ins Spital gebracht werden.

(rar)

 


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel