Lugano leiht Mittelfeldspieler Machin aus

Paolo Tramezzani, der neue Trainer des FC Lugano, erhält eine weitere Verstärkung
Paolo Tramezzani, der neue Trainer des FC Lugano, erhält eine weitere Verstärkung © KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY
Luganos neuer Trainer Paolo Tramezzani erhält eine weitere Verstärkung. Der Tessiner Super-League-Klub engagiert leihweise bis zum Saisonende von der AS Roma den Mittelfeldspieler José Machin.

Der 20-Jährige aus Äquatorialguinea war zuletzt leihweise in der Serie B bei Trapani tätig.Für die Süditaliener absolvierte er im Herbst sechs Meisterschafts- und zwei Cupspiele.

Machin begann seine Profilaufbahn beim FC Malaga. Seit August 2015 steht der zentrale Mittelfeldspieler bei der AS Roma unter Vertrag. In der höchsten Spielklasse von Spanien und Italien kam Machin nie zum Einsatz. Für Äquatorialguinea bestritt er bislang vier Länderspiele.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen