Lukas Reimann gewinnt Pokerturnier

Lukas Reimann erspielt an Pokerturnier 2500 Franken.
Lukas Reimann erspielt an Pokerturnier 2500 Franken. © Facebook/Marc Baumann
Der Wiler SVP-Nationalrat Lukas Reimann belegt an einem wohltätigen Pokerturnier im Swiss Casino Zürich den ersten Platz. Seinen Gewinn spendet er an ein Hilfswerk in Togo.

Lukas Reimann ist in der Pokerszene kein Unbekannter. Er setzte sich mehrere Jahre lang für die Legalisierung privater Pokerturniere ein. Wegen seines Engagements wurde er von den Veranstaltern eingeladen. “Wir wollen natürlich gute Beziehungen zur Politik pflegen”, sagt Casino-Direktor Marc Baumann auf Anfrage von FM1Today.

Die 2500 Franken Gewinn kann er nicht zum Bezahlen seiner Busse brauchen, er spendet ihn an ein Hilfswerk in Togo.

Am Charity-Pokerturnier im Swiss Casino Zürich waren nebst Reimann auch der Grünliberalen-Präsident Martin Bäumle und Ex-Bachelor Vujo Gavric vertreten.

(chf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen