“Manchmal muss man polarisieren”

“Manchmal muss man polarisieren”
© iStock
Seine Worte erreichen die Reformierten im Kanton St. Gallen. Der Redaktor der evangelisch-reformierten Kirchenzeitschrift “Kirchenbote” weiss, dass viele ganz unterschiedliche Erwartungen an die Zeitschrift gestellt werden. Wie er diesen Spagat meistert und die Menschen zum Nachdenken anregen möchte, hat uns Andreas Schwendener erzählt.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen