Mann mit Messer bedroht

Am Dienstag ist in Bottighofen ein Mann mit einem Messer bedroht worden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Mann war kurz nach 15.30 Uhr Uhr zu Fuss auf dem Seeweg in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Bei der Unterführung wurde er von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Der Täter forderte Bargeld. Als das Opfer sein leeres Portemonnaie zeigte, rannte der unbekannte Täter in Richtung Seeufer davon. Eine Fahndung der Kantonspolizei Thurgau blieb erfolglos. Der Täter ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,80 Meter gross und schlank. Er sprach gebrochen Deutsch, trug eine dunkle Hose und eine schwarze Lederjacke. Der Mann hatte schwarze Haare. Die Polizei sucht Zeugen (071-221-40-00).

(Kapo TG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen