Marcel Hug gewinnt Silber an den Paralympics

Marcel Hug gewinnt Silber an den Paralympics
© KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
Marcel Hug sorgt an den Paralympics in Rio de Janeiro für den ersten Schweizer Medaillengewinn. Der 30-Jährige gewinnt im Leichtathletik-Rollstuhlrennen Silber über 5000 m auf der Bahn.

Der 30-jährige Ostschweizer musste sich einzig dem Thailänder Prawat Wrahoram geschlagen geben, der sich im Finish absetzen konnte.

Silbermedaillen-Gewinner Hug tritt in Rio de Janeiro noch in drei weiteren Disziplinen an: über 800 m, 1500 m sowie im Marathon.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen