Marcel Kälin wird neuer CEO des FC Luzern

Marcel Kälin wird neuer CEO des FC Luzern
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Marcel Kälin wird per 1. Oktober neuer Geschäftsführer des FC Luzern. Der 50-jährige, ehemalige Spieler tritt die Nachfolge des im Juni abgesetzten Ruedi Stäger an.

Stäger hatte den Super-League-Klub als geschäftsführender Präsident in einem 60-Prozent-Pensum geleitet. Kälin tritt die Stelle als vollamtlicher CEO an. Der FCL-Holding-Präsident Philipp Studhalter amtiert seit Juni auch als Klubpräsident.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen