Media Markt evakuiert nach Bombendrohung

Symbolbild
Symbolbild © KEYSTONE/Georgios Kefalas
Wegen eines anonymen Telefonanrufers, der mit einer Bombe gedroht hatte, ist am Dienstagnachmittag der Media Markt im Grüssen Areal in Pratteln BL evakuiert worden. Zurzeit durchsucht die Polizei das Gebäude.

Ein anonymer Anrufer hat sich gegen 13.20 Uhr telefonisch bei der Filiale der im Gebäude untergebrachten Media-Markt-Kette gemeldet. Ein Sprecher der Baselbieter Polizei bestätigte gegenüber der sda eine Meldung von 20min.ch. Der Anrufer drohte damit, im Parkhaus des Gebäudes eine Bombe zu zünden.

In der Folge ist das betroffene Gebäude evakuiert worden. Gegen 14.30 Uhr habe die Durchsuchung durch die Polizei begonnen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel