Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser

Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser
© Keystone
Im Kanton St.Gallen gab es dieses Wochenende Einbrüche in Einfamilienhäuser. Auffallend: Die Täter sind immer zur Dämmerungszeit eingebrochen.

Am Samstag in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr ist in Bad Ragaz in eine Wohnung eingebrochen worden. Die Täter brachen den Schlosszylinder ab und durchsuchten die Wohnung. Dabei fanden sie Uhren und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Gleichentags zwischen 17 und 23 Uhr ist in Widnau in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen worden. Während beim einen Haus das Türschloss abgewürgt wurde, schlugen die Täter beim anderen Haus ein Fenster ein. Es wurden mehrere hundert Franken gestohlen.

Auch in Wattwil und Dietfurt wurde in Einfamilienhäuser eingebrochen, ebenfalls in der Zeit zwischen 16 und 23 Uhr. Die Täter schlugen Scheiben ein und haben einige hundert Franken und elektronische Geräte gestohlen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen