Meister-Torschütze Roy verlässt den SCB

Derek Roy wechselt vom SCB in die KHL zu Awangard Omsk
Derek Roy wechselt vom SCB in die KHL zu Awangard Omsk © KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU
Der Kanadier Derek Roy (33) veredelt als Schütze des Meistertores seinen Abgang beim SC Bern. Der Stürmer wechselt nach einer NLA-Saison mit einem Einjahresvertrag in die KHL zu Awangard Omsk.

Roy hatte im Playoff-Finalspiel 5 mit einem Shorthander beim HC Lugano zum 3:2 (52.) die Finalserie vorzeitig zu Gunsten der Berner entschieden (4:1). In 49 NLA-Spielen realisierte Roy in der letzten Saison 12 Tore und 30 Assists.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen