«Mensche i de Ostschwiz»: Auf nach Afrika

Ankunft in Afrika: Patrik und Lara werden in Sambia empfangen.
Ankunft in Afrika: Patrik und Lara werden in Sambia empfangen. © TVO/Screenshot
Betty und Grace in Sambia bekommen Besuch aus der Schweiz, Auswanderer Walter und Imelda Fitze muss Abschied nehmen und Lastwagenfahrer Peter Stricker ist in Zeitnot.


In der vierten Folge von «Mensche i de Ostschwiz – Heimwehmenschen» fliessen bei Auswanderer Walter Fitze die Tränen. Heute muss er sich von seinen Kindern und seinen Arbeitkollegen verabschieden. Der Lastwagenfahrerfahrer Peter Stricker fährt derweil über die Öresundbrücke an der Nordsee und erzählt, welches Risiko ein Grenzübertritt heutzutage für ihn bedeutet. Nach 16 Stunden Flug landen Patrik und Lara in Sambia. Dort treffen sie die beiden Erzieherinnen Betty und Grace wieder.

(agm)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen