Mick Jaggers Sohn feiert seine Hochzeit

Einmal tief durchatmen: An der Hochzeit seines Sohnes traf Mick Jagger erstmals auf Rupert Murdoch, den neuen Mann seiner Ex Jerry Hall. (Archivbild)
Einmal tief durchatmen: An der Hochzeit seines Sohnes traf Mick Jagger erstmals auf Rupert Murdoch, den neuen Mann seiner Ex Jerry Hall. (Archivbild) © /AP/PAUL WHITE
James Jagger hat seine Hochzeitsfeier nachgeholt. Neben seinem Vater, Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger, lud er auch seinen neuen Stiefvater, Medien-Mogul Rupert Murdoch, ein. Mit ihm ist seine Mutter Jerry Hall seit März verheiratet.

Der 72-jährige Jagger Senior und der 85-jährige Murdoch trafen Medienberichten zufolge zum ersten Mal aufeinander. Bei einer Unterhaltung habe man die beiden jedoch nicht gesehen, schrieb das britische Boulevard-Blatt “Daily Mail”.

James Jagger hatte seine langjährige Freundin Anoushka Sharma bereits vergangenen September in einer kleinen Zeremonie in den USA geheiratet. Der 30-Jährige spielt in der von seinem Vater und Regisseur Martin Scorsese produzierten US-Serie “Vinyl” einen wilden Punkrock-Sänger.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen