Migros plant Chickeria am Marktplatz

Gegenüber des Waaghauses wird die Chickeria einziehen.
Gegenüber des Waaghauses wird die Chickeria einziehen. © Christina Weder/St.Galler Tagblatt
Der St.Galler Marktplatz wird um eine Verpflegungsmöglichkeit reicher: Die Migros plant eine Chickeria. Eröffnung ist im Spätherbst. 

Ein Poulet zum Mitnehmen? Das gibt es bald am Marktplatz in St.Gallen. Wie das St.Galler Tagblatt schreibt, plant die Migros Ostschweiz  gegenüber dem Waaghaus  ein Chickeria-Restaurant & Take-away. Der Mietvertrag ist unterzeichnet, im Februar will die Migros das Gesuch für den Umbau einreichen und im Sommer mit den Bauarbeiten beginnen. Die Eröffnung der Chickeria auf zwei Etagen ist für November geplant.

Die Migros Ostschweiz betreibt derzeit fünf Chickeria-Restaurants. Acht weitere sind geplant, darunter auch ein zweites in St.Gallen – am Hauptbahnhof. (red)


Newsletter abonnieren
3Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel