Mike Oesch trennt sich von Freundin Nadine

Schweizer Volksmusikgruppe Oesch's die Dritten mit Bassist Mike Oesch (r) beim Skifahren. Fotografiert am 25. Februar 2010 (Archiv)
Schweizer Volksmusikgruppe Oesch's die Dritten mit Bassist Mike Oesch (r) beim Skifahren. Fotografiert am 25. Februar 2010 (Archiv) © Keystone/KARL-HEINZ HUG
Nach acht Jahren des trauten Zusammenseins trennt sich Mike Oesch, der Bassist von Oesch’s die Dritten, von seiner Freundin Nadine Eichenberger.

Noch ist es kein Jahr her, als Mike Oesch und die Schlagersängerin Nadine Eichenberger in Ittigen bei Bern ein gemeinsames Zuhause gründeten. “schweizer-illustrierte.ch” berichtete über “verliebte Blicke, Küsse”. Die beiden putzten auch zusammen, und zwar “ohne Ämtliplan”.

Nun aber ist die Idylle eingebrochen. Nadine und Mike sind kein Paar mehr, wie “schweizer-illustrierte.ch” weiss. Über die Gründe der Trennung ist noch nichts bekannt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen