Milan patzt, Juve feiert 6. Sieg in Serie

Hoch das Bein: Milans Bonaventura mit einer Abwehraktion gegen Veronas Wszolek
Hoch das Bein: Milans Bonaventura mit einer Abwehraktion gegen Veronas Wszolek © KEYSTONE/EPA ANSA/MATTEO BAZZI
In der 16. Runde der Serie A erleidet die AC Milan einen Rückschlag und kommt gegen das Schlusslicht Hellas Verona nur zu einem 1:1. Juventus Turin schlägt im Spitzenspiel Fiorentina 2:1.

Juve-Trainer Massimiliano Allegri verordnete Stephan Lichtsteiner im Topspiel gegen die Fiorentina überraschend eine Auszeit. Stellvertreter Juan Cuadrado behob den missratenen Auftakt – Ilicic hatte per Elfmeter nach 180 Sekunden getroffen – mit dem frühen 1:1 (6.). In der Schlussphase einer guten, aber nicht hochklassigen Begegnung sicherten Mario Mandzukic und Paulo Dybala dem Meister mit ihrer Doublette den 3:1-Erfolg. Die Turiner, im schwierigen Frühherbst teilweise nicht mehr in den Top 14 vertreten, sind dank sechs Siegen in Serie wieder im Geschäft. Sechs Punkte trennen sie von Leader Inter.

Hellas Verona, das noch keines der 16 Meisterschaftsspiele gewinnen konnte (7 Unentschieden), profitierte nach knapp einer Stunde von einer Roten Karte gegen den Holländer Nigel de Jong (56.). Luca Toni bezwang mit seinem anschliessenden Penalty den erst 16-jährigen Torhüter Gianluigi Donnarumma und glich damit Milans Führung durch Bacca (52.) aus.

Gleich zwei Rote Karten gegen Cherubin (66.) und Kurtic (90.) kassierte Atalanta Bergamo bei der 0:1-Niederlage bei Chievo Verona.

Einen Assist erzielte der Liechtensteiner Marcel Büchel beim dritten Sieg in Serie von Empoli. Er servierte Doppel-Torschütze Massimo Maccarone den Ball zum 3:0-Schlussresultat gegen Aufsteiger Carpi.

Im Duell der Verfolger von Leader Inter Mailand, der am Samstag auswärts bei Udinese 4:0 siegte, trennten sich das hoch überlegene Napoli und die seit sechs Spielen sieglose AS Roma torlos.

Resultate: Genoa – Bologna 0:1. Palermo – Frosinone 4:1. Udinese – Inter Mailand 0:4. Chievo Verona – Atalanta Bergamo 1:0. Empoli – Carpi 3:0. AC Milan – Hellas Verona 1:1. Napoli – AS Roma 0:0. Juventus – Fiorentina 3:1.

Rangliste: 1. Inter Mailand 16/36 (22:9). 2. Napoli 16/32 (28:12). 3. Fiorentina 16/32 (31:15). 4. Juventus 16/30 (25:12). 5. AS Roma 16/29 (30:18). 6. Sassuolo 15/26 (19:14). 7. AC Milan 16/25 (20:19). 8. Atalanta Bergamo 16/24 (18:16). 9. Empoli 16/24 (20:20). 10. Torino 15/22 (21:19). 11. Chievo Verona 16/22 (21:16). 12. Lazio Rom 15/19 (17:24). 13. Bologna 16/19 (17:21). 14. Palermo 16/18 (17:24). 15. Udinese 16/18 (14:24). 16. Sampdoria 15/16 (21:25). 17. Genoa 16/16 (15:21). 18. Frosinone 16/14 (15:30). 19. Carpi 16/10 (13:30). 20. Hellas Verona 16/7 (11:26).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen