Schwangere Mimi Jäger zeigt sich nackt

So warm angezogen wie auf der Skipiste ist Ex-Profisportlerin Mirjam Jäger nicht immer. (Archivbild)
So warm angezogen wie auf der Skipiste ist Ex-Profisportlerin Mirjam Jäger nicht immer. (Archivbild) © Keystone/EPA APA/BARBARA GINDL
Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam «Mimi» Jäger wird bald zum ersten Mal Mutter. Nun hat sich die Verlobte von «Bachelor» Rafael Beutl nackt ablichten lassen – ganz im Stile von Demi Moores legendärem «Vanity Fair»-Nacktshooting von 1991.

Sie habe mit dem Akt-Shooting gewartet, bis der Bauch «richtig gross» geworden sei, sagte die ehemalige Profisportlerin im Gespräch mit dem «SonntagsBlick». An den Bildern gefalle ihr, dass sie zwar nackt sei, aber doch nicht alles zeige. «Die Intimität einer Schwangerschaft ist sehr rein und ästhetisch», findet die 34-Jährige.

Für Jäger und ihren Verlobten ist es das erste Kind. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, wollen die beiden nicht verraten, denn das bringe Unglück, sind sie überzeugt. Der errechnete Geburtstermin ist Ende Februar.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen