Mit 370 Gramm Heroin an der Grenze gestoppt

Das sichergestellte Heroin-Paket .
Das sichergestellte Heroin-Paket . © Grenzwachtregion III
Schweizer Grenzwächter stoppen in Diepoldsau einen Drogenkurier und stellen im Reisebus 370 Gramm Heroin sicher. Der Schweizer war zur Verhaftung ausgeschrieben.

Vor wenigen Wochen kontrollierten Grenzwächter einen mazedonischen Reisebus bei der Einreise in die Schweiz. Im Car sass ein 52-jähriger Schweizer, der wegen verschiedener Delikte zur Verhaftung ausgeschrieben war.

Bei der anschliessenden Kontrolle fanden die Grenzwächter unter dem Sitz des Drogenkuriers ein Paket mit 370 Gramm Heroin. Der Mann wurde der Kantonspolizei St.Gallen übergeben.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen