Mit den Langlaufski durch St.Gallen

Willi Dahinden wohnt in St.Gallen. Den ganzen Winter über hat er gewartet, bis er endlich mit den Langlauf-Ski zur Arbeit fahren kann. Ausgerechnet Ende April ist es soweit. Er kurvt mit seinen Ski durch St.Gallen.

«Ich warte jedes Jahr darauf, bis es richtig schneit und ich mit den Langlaufski von Haus zu Haus fahren kann», erzählt Willi Dahinden. Der 59-Jährige wohnt in St.Georgen und ausgerechnet heute Freitag, Ende April, wurde sein Wunsch erfüllt. «Ich konnte von meinem Haus bis zur Arbeitsstelle fahren. Erst vor dem Haus ziehe ich die Ski wieder aus.»

In diesem Winter konnte Willi Dahinden noch nie mit den Ski zur Arbeit, dass es für sein Vorhaben April werden musste, stört den St.Galler nicht: «Es ist ein gutes Gefühl. Heute Morgen dachte ich, jetzt muss ich es tun.» Für ihn geht der Schnee in Ordnung: «Morgen gehe ich vielleicht wieder an die Sonne, ist doch schön.»

(abl/röt)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen