Mit FM1Today Cupcakes machen

© Celia Rogg / FM1Today
Wir haben einen Cupcake Kurs besucht und nehmen euch mit auf die Reise zu den Kalorienbomben. Hier seht ihr, wie wir uns dabei geschlagen haben.

Cupcakes hat bestimmt jeder von euch schon einmal probiert. Die wenigsten beherrschen das Handwerk des Verzierens von diesen Küchlein. Lella’s Cupcakes bietet dafür einen Kurs an. Wir durften ihn besuchen und in der Chocolaterie am Klosterplatz in St.Gallen unser Können unter Beweis stellen.

Im ersten Schritt haben wir drei verschiedene Arten von Spritztechniken gelernt. Mit dem Topping aus Frischkäsecreme haben wir die ersten Cupcakes verziert. Danach konnten wir mit allem möglichem Krimskrams, wie Zuckerperlen, Figuren und Streusel die Leckereien weiter verschönern.

Als nächstes war der Fondant an der Reihe. Fondant ist eine Zuckermasse, die häufig für Verzierungen verschiedener Backwaren benutzt wird. Diesen stellten wir selber her und färbten ihn – wie kann es anders sein – im FM1Today-Blau ein! Das Arbeiten mit dem Fondant war schwerer als gedacht. Aber mit ein wenig Fingerspitzengefühl und Übung haben wir es sogar hingekriegt. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Unsere kleinen Prachtstücke kannst du in der Galerie und im Video bestaunen 🙂

Der nächste Kurs findet im Juli statt. Weitere Infos rund ums Thema Cupcakes backen und verzieren findest du unter: cupcakes.lellas.com

(cro/dom)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen