Mit Frauenfeld-Bahn kollidiert

(Archivbild Kapo TG) Bereits letztes Jahr gab es in Matzingen einen ähnlichen Unfall.
(Archivbild Kapo TG) Bereits letztes Jahr gab es in Matzingen einen ähnlichen Unfall. © Kapo TG
Ein Autofahrer übersah in Matzingen die Frauenfeld-Wil-Bahn als er die Geleise überquerte. Die Bahn erfasste das Auto des 67-Jährigen und er wurde verletzt.

Ein 67-Jähriger wollte am Donnerstagnachmittag in Matzingen auf einen Vorplatz einer Liegenschaft abbiegen. Dabei musste er die Geleise überqueren. Nach ersten Erkenntnissen übersah er dabei, dass die Frauenfeld-Wil-Bahn von Wil her heran nahte.

Es gab eine Kollision wobei der Lenker des Autos leicht verletzt und in den Spital gebracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(red./Kapo TG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen