Mit Karacho ins neue Jahr

Am Times Square in New York steht für die grosse Silvesters-Sause schon beinahe alles bereit.
Am Times Square in New York steht für die grosse Silvesters-Sause schon beinahe alles bereit. © (Photo by Andrew Burton/Getty Images)
Was 2015 auch alles passiert ist, an Silvester lassen wir das alles hinter uns. Ob gut oder schlecht, ein neues Jahr, neue Herausforderungen und neue Glücksmomente warten bereits. Wo ihr diese am besten begrüsst, erfahrt ihr in unserem Silvester-Party-Guide: 

Für Techno-Fans

via GIPHY

“Kill The Silence” heisst das Motto der Silvesterparty in der Raumstation in St. Gallen. Mit dabei sind unter anderem: Niko Charidis / Lars Lindenberg / Marcel Hofer / Reto S. / – C Fly.
Mehr Infos unter: Raumstation

Tür: 22:00
Eintritt: 35 Franken


Noch mehr Techno gibt es in Winterthur. Im Hangar 11 tritt Johannes Brecht live aus Stuttgart auf. Ebenso See Bastian aus Berlin, Marco Berto, Beez & Simo, Bernardo, And.re oder The Toyboys.

Mehr Infos unter: Hangar 11

Tür: 22 Uhr
Eintritt: 25 Franken

 

Hip Hop

via GIPHY

Der Backstage Club sagt: “Hello 2016 – Mir sind parat – und weisch wie!
Mit Hip Hop, RnB, Soul und DJ Kimbo aus Köln, DJ Fadeout, Firlefanz und Konfetti wird man sich in St. Gallen ins neue Jahr tanzen.
Mehr Infos: Backstage Club

Tür: 22 Uhr
Eintritt:  25 Franken (VVK)


Der Eighty Four Club in Winterthur rühmt sich mit der grössten Silvesterparty in ganz Winterthur.
Die Playlist der Silvester-Crash-Party reicht von Hip Hop, House, RnB bis zu Partyhits. Es werden 1500 Gäste erwartet.
Mehr Infos: Eighty Four Club

Tür: 20 Uhr
Eintritt: 37 Franken


Wer nicht nur mit Hip Hop Beats in das neue Jahr starten möchte, der wird im Krempel in Buchs vielleicht sein Glück finden. Dort wird Funk mit Oldschool-Hiphop zu einem schmackhaften Gesamtkunstwerk vermengt.
Mehr Infos: Krempel

Tür: 22 Uhr
Eintritt: 19 Franken


 

Charts/Pop

via GIPHY

“Willkommen zur geilsten Silvesterparty in der ganzen Ostschweiz!” sagt das Firehouse in Weinfelden und möchte nach Mitternacht eine Polonaise mit allen Gästen machen, die bis nach Bürglen reicht.
Produzent und DJ Sean Finn wird mit Sicherheit seine internationalen Dance-Hits spielen. Auch sonst gilt das Motto dieser Party: Hits – Hits – Hits!!
Mehr Infos unter: Firehouse 

Tür: 22 Uhr
Eintritt: 18 Franken


Von David Guetta bis Michael Jackson wird an Silvester im Elephant Club alles über die Plattenteller gejagt. Der Club erhält für diesen Anlass eine altrömische Dekoration. Den musikalischen Beitrag leisten die DJs und Acts: Aron Tanie, Real und Saint Kaay.
Mehr Infos: Elephant Club

Tür: 22 Uhr
Eintritt: 40 Franken


Partyhits am Laufmeter bietet Die Box in der Brühlgasse in St. Gallen. Bereits ab 18 Uhr kann man sich da unter Beschallung von DJ Johnny Lopez und DJane Ladyshake auf 2016 eintanzen.
Mehr Infos: Die Box

Tür: 18 Uhr
Eintritt: Frei


 

Ob ihr einem Club feiert, zu Hause oder einfach ins Bett geht. Wir wünschen Euch einen fantastischen Rutsch ins neue Jahr.

via GIPHY

Böller-Alarm

via GIPHY


Wir trinken auf Euch!

via GIPHY

Happy New Year!

via GIPHY

Yeahh..

via GIPHY

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen