Mittelalter, Mammutfloss und Motoren

Den Appenzellern wurde auch schon ein Mammut Floss gewidmet.
Den Appenzellern wurde auch schon ein Mammut Floss gewidmet. © FM1Today
Ein wunderschönes Wochenende steht uns bevor. Die Sonne strahlt und lockt uns nach draussen. Falls du nicht einfach nur auf der faulen Haut liegen willst, haben wir 11 Tipps für dein Wochenende.

1. Mammut Flossrennen Sitter-Thur 🌊

Ein Spektakel auf hoher «See»: Am Sonntag 27. Mai wagen sich die Flössler wieder auf die Thur und die Sitter. Sie müssen auf 12 Kilometern von Degenau über Sitterdorf bis nach Kradolf beweisen, dass ihr Floss den Wellen Stand hält. Bei der Gestaltung des Flosses sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, deshalb lohnt es sich nur schon kurz einen Blick auf die edlen Boote zu werfen und natürlich meistert das eine oder andere Floss die Wogen nicht immer mit Bravur. Das Mammut Flossrennen startet ab 10 Uhr in der Degenau.

2. Staibock-Cup Maienfeld mit Pablo Brägger 🐐

Oh du fröhliche Turnerschar! Diese trifft sich am kommenden Wochenende in Maienfeld. Viele Geräteturn-Vereine, die in der Turnerwelt einen Namen haben, reisen ins Bündnerland und feiern dort gemeinsam mit dem TV Maienfeld sein 150-jähriges Bestehen. Der Staibock-Cup ist ein Vereinswettkampf inklusive Gala-Show. Die besten zwei jeder Disziplin dürfen am Abend bei der Gala-Show mitmachen. Ausserdem wird Pablo Brägger an der Gala turnen. Tickets und weitere Informationen zum Anlass gibt es hier.

3. Stadt-Trial Bischofszell 🏍️

Das Rennen am Samstag, 26. Mai, findet schon zum neunten Mal in Folge statt. Wiederum führt die Strecke rund um die Oberstadt und kann von Zuschauern hautnah mitverfolgt werden. Zwei Sektionen führen über künstliche Indoor-Teile und sechs über natürliche Hindernisse. Diese sind verteilt auf den rund drei Kilometer langen Rundkurs. Es werden rund 70 Fahrer erwartet. Los geht das Rennen um 12 Uhr in der Bitzihalle. Das Rennen zählt zur SAM-Schweizer-& Bodenseepokal-Meisterschaft. Der Trial ist kostenlos.

4. Halbmarathon in Chur 🏃🏃‍♀️

Rennen für einen guten Zweck: Das kann man am Sonntag 27. Mai durch die älteste Stadt der Schweiz. In Chur findet zum ersten Mal der Ruedirennt-Halbmarathon statt. Es handelt sich dabei um einen Charity-Event. Jeder Läufer spendet direkt einen Beitrag in die Ruedirennt Foundation. Ausserdem werden verschiedene Organisationen mit einem sozialen Charakter in den Event eingebunden. So machen die ARGO Graubünden und das Schulheim Chur am Anlass mit. Die Ruedirennt Foundation hilft mit seinen Projekten benachteiligten Personen. Die Voranmeldung ist mittlerweile abgeschlossen, aber man kann sich am Sonntag noch nachmelden.

5. Kantonal-Schwingfest Tübach 🤼‍♂️

In Tübach messen sich die Bösen: Für das 104. St.Galler Kantonal-Schwingfest in Tübach treffen sich die besten aus dem Kanton. Mit dabei unter anderen Daniel Bösch, Samuel Giger oder Michael Bless. Anschwingen ist am Sonntag um 8.00 Uhr. Diejenigen, die nur zum Schlussgang kommen wollen, der ist um ca. 16.45 Uhr. Weitere Infos gibt es hier.

6. Schweizer Meisterschaft im Cheerleading 🤸‍♀️

Sie reisen aus der ganzen Schweiz an, die Cheerleaderinnen, die an der 22. Schweizer Meisterschaft im Athletik Zentrum in St.Gallen um den Titel kämpfen. In der Favoritenrolle sind ganz klar die FCSG-Cheerleaderinnen – bei ihnen geht es um den 15. Titel in Folge. Über 600 Athletinnen und Athleten in elf verschiedenen Kategorien wollen diesen Titel. Es geht aber nicht nur um den Wettkampf, die Veranstalter wollen auch den Besuchern etwas bieten. Deshalb gibt es zwischen den Wettkämpfen Show-Blocks zur Auflockerung. Alle Informationen gibt es hier.

7. Gossauer Nachaltigkeitsfestival ♻️

Noch bis Sonntag steht das Thema «Food Waste» im Zentrum des Gossauer Nachhaltigkeitsfestival. Auf die Besucher wartet eine Wanderausstellung, verschiedene Workshops und ein Null-Resten-Kochanlass. Dabei werden Fragen geklärt wie: Was kann man mit altem Brot machen, anstatt es an Schwäne zu verfüttern? Und was lässt sich aus Resten zaubern? Alle Infos zum Festival findest du hier.

8. Soundstädtli in Altstätten 🎙️

Am Samstag, 26. Mai, kommt es zur Premiere: Zum ersten Mal findet das Soundstädtli im Frühling statt. Sechs Bars in Altstätten sind dabei – überall gibt es Livemusik oder DJ-Sound – und nirgends wird Eintritt eingezogen. Übrigens: Aufs Soundstädtli im Herbst muss nicht verzichtet werden, dieses wird wieder im November stattfinden.

9. Schweizermeisterschaft im Ringen 🤼‍♂️

In Oberriet geht es am Samstag heftig zu und her – es sind die Schweizermeisterschaften im Ringen. Über 150 Ringer aus der ganzen Schweiz werden in der Bildstöcklihalle in Oberriet um den Schweizermeistertitel kämpfen. Der Wettkampf startet um 11.30 Uhr und es wird in acht verschiedenen Gewichtsklassen gerungen.

10. Festival der Natur im Thurgau 🌳🍄🌺

Am 27. Mai findet das «Festival der Natur» im Archäologie-Museum Thurgau statt. Mit beinahe 300 verschiedenen Pflanzen ist der Garten des Natur- und Archäologiemuseums Thurgau eine Oase der Vielfalt mitten in der Stadt Frauenfeld. Bei einem Rundgang erhält man Tipps, wie man die Vielfalt im eigenen Garten fördern kann.

11. Mittelaltermarkt Teufen 🗡️

In Teufen taucht man dieses Wochenende in das Mittelalter ein. In der Taverne gibt es Speis und Trank, Musik, Unterhaltung sowie einen kleinen Markt. Alles weitere rund um den Mittelaltermarkt erfährst du hier.

(abl/kov)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel