Woran Schweizer Stars litten

Erst nachdem Daniel Gygax öffentlich seine Freundin präsentierte, liess sein Stalker von ihm ab (Archiv).
Erst nachdem Daniel Gygax öffentlich seine Freundin präsentierte, liess sein Stalker von ihm ab (Archiv). © KEYSTONE URS FLUEELER
Model Bianca Gubser wurde in der Schule gemobbt, ihre Berufskollegin Patricia Schmid bekämpfte innere Leere mit Fressattacken, Fussballer Daniel Gygax wurde von einem Stalker begehrt: Im Buch “Leben passiert” hat Sherin Hafner die Nöte von 13 Prominenten aufgelistet.

“Die grossen Sorgen und wie Prominente damit umgehen” lautet der Untertitel. Rapper Stress beispielsweise kifft zur Entspannung – durchaus auch aus medizinischen Gründen: Übermässiger Stress bei der Arbeit und in der Beziehung führten bei ihm zu einem schmerzhaften Bandscheibenvorfall. Dank Hanf komme er jetzt abends leichter runter, wie “Blick am Abend” berichtet.

Übles hat Bianca Gubser auch erlebt – und das mit 14 Jahren. Dass sie damals schon als Unterwäsche-Model arbeitete, trug ihr Neid und Missgunst der Mitschüler ein. In der Matura-Zeitung stand schliesslich: “Du dumme Kuh, kannst du endlich die Schule verlassen?” und “Wer ist die Hässlichste an der Schule? Bianca Gubser”. Für sie besonders schockierend: Die Lehrer hatten die Texte genehmigt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen