Chrissy Teigen versteckt ihre Tweets

Die Öffentlichkeit muss Grenzen haben: US-Model Chrissy Teigen will seit kurzem nicht mehr, dass ihr jeder Dahergelaufene auf Twitter folgen kann. (Archivbild)
Die Öffentlichkeit muss Grenzen haben: US-Model Chrissy Teigen will seit kurzem nicht mehr, dass ihr jeder Dahergelaufene auf Twitter folgen kann. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/CHRIS PIZZELLO
US-Model Chrissy Teigen hat ihre Beiträge auf Twitter verborgen. Sie änderte die Einstellungen ihres Profils so, dass nur noch von ihr bestätigte Nutzer die Tweets sehen können. 

«Ich fühle mich so, als ob ich die ganze Zeit schlechte Dinge in mir aufnehme. Mein Körper und Geist können damit nicht mehr umgehen», hatte die 30-Jährige einem Bericht der «Huffington Post» zufolge vorher auf Twitter geschrieben.

Teigen folgen auf Twitter mehr als 2,8 Millionen Fans. Die Frau von Musiker John Legend hatte zuvor die Fernsehdebatte der Vizepräsidentschaftskandidaten kommentiert. Im August hatte bereits Popstar Justin Bieber seinen Instagram-Account für die Öffentlichkeit gesperrt, nachdem Fotos mit seiner mutmasslich neuen Freundin für gehässige Kommentare gesorgt hatten.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen