Motorrad brennt vollständig aus

Motorrad brennt vollständig aus
© Kapo GR
Am Sonntagvormittag ist ein Motorrad auf der Hauptstrasse in Champfèr bei St.Moritz vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Ein Motorradlenker und seine Mitfahrerin fuhren um zirka 10.50 Uhr bei der südwestlichen Einfahrt in Champfèr auf die Hauptstrasse in Richtung Maloja ein. Unmittelbar danach bemerkte die Mitfahrerin, dass es unter ihrem Sitz zu brennen beginnt. Sie stellten das Motorrad unverzüglich an den Strassenrand. Kurz darauf stand der Töff in Vollbrand. Die Feuerwehr Trais Lejs, Stützpunkt Silvaplana, rückte mit sieben Leuten an den Brand aus und hatte diesen schnell unter Kontrolle. Der Verkehr war während der Löscharbeiten für eine halbe Stunde gesperrt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache dürfte technischer Natur sein.

(Kapo GR)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen