Murdoch und Jerry Hall feiern Hochzeit in Londoner Kirche

Rupert Murdoch (links) und das Ex-Model Jerry Hall haben am 5. März in der St Bride's Kirche in London geheiratet
Rupert Murdoch (links) und das Ex-Model Jerry Hall haben am 5. März in der St Bride's Kirche in London geheiratet © /EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
Medienmogul Rupert Murdoch und Ex-Model Jerry Hall haben am Samstag in einer Kirche in London ihre Hochzeit gefeiert.

Nach der privaten Zeremonie präsentierte sich das Paar kurz den Fotografen: Die 59-jährige gebürtige Texanerin trug ein elfenbeinfarbenes Kleid, die blonden Haare mit einem hauchzarten Schleier bedeckt. Murdoch, der nächste Woche 85 wird, erschien im blauen Anzug mit weisser Rose am Revers.

Als Gäste kamen unter anderem Rockstar Bob Geldof, Ex-Rolling-Stones-Bassist Bill Wyman und Schauspieler Michael Caine. Gefeiert wurde in der kleinen St Bride’s Church an der Fleet Street, dem ehemaligen Zeitungsviertel der britischen Hauptstadt.

Allerdings handelt es sich nach Angaben der Kirche nicht um eine kirchliche Trauung, sondern lediglich um eine private Feier. Standesamtlich hatte das Paar bereits am Freitag in einem Londoner Stadtpalast den Bund fürs Leben geschlossen.

Für Murdoch ist es bereits die vierte Hochzeit. Sein Vermögen wird auf umgerechnet elf Milliarden Franken geschätzt. Zu seinem Medienimperium gehören einige der grössten Zeitungen der Welt.

Hall war mehr als 20 Jahre lang mit Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger zusammen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen