Mutter und Kind nach Unfall verletzt

Das Auto landete in Schachen bei Herisau auf dem Dach.
Das Auto landete in Schachen bei Herisau auf dem Dach. © Kapo AR
Eine 33-Jährige ist mit ihrem Auto auf der Schnee bedeckten Strasse in Herisau geschleudert. Der Wagen landete auf dem Dach. Mutter und Kleinkind wurden dabei verletzt.

Die Automobilistin bremste vor einer Strassenverengung den Wagen ab. Das Auto geriet links gegen ein steiles Wiesenbord, kippte und landete auf dem Dach. Mit Verdacht auf unbestimmte Verletzungen wurden die Lenkerin und ihr mitgeführtes Kleinkind ins Spital überführt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(Kapo AR)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen