NBA-Rekord: Golden State mit 44. Heimsieg in Folge

Stephen Curry erzielte gegen die Oklahoma City Thunder 33 Punkte
Stephen Curry erzielte gegen die Oklahoma City Thunder 33 Punkte © KEYSTONE/AP/MARCIO JOSE SANCHEZ
Golden State stellt in der NBA den nächsten Rekord ein. Die Warriors feiern beim 121:106 zuhause gegen die Oklahoma City Thunder den 44. Heimsieg hintereinander.

Damit stellte der Titelverteidiger den Rekord der Chicago Bulls ein, die zwischen März 1995 und April 1996 in 44 NBA-Spielen hintereinander ungeschlagen blieben.

Mit dem 55. Saisonsieg (bei 5 Niederlagen) ist Golden State auf besten Weg, Chicagos Bestmarke mit 72 Siegen aus der Saison 1995/96 einzustellen. Bis zum Ende der Regular Season stehen für das derzeit beste Team der NBA noch 22 Partien an.

Superstar Steven Curry zeigte sich nach überstandener Knöchelverletzung bereits wieder in Topform. Dem Spielmacher der Warriors gelangen 33 Punkte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen