Nespresso am Unteren Graben verschwindet

Die Nespresso-Boutique am Unteren Graben macht zu.
Die Nespresso-Boutique am Unteren Graben macht zu. © Google Streetview
Die St.Galler Nespresso-Boutique am Unteren Graben macht dieses Jahr dicht. Der Shop verschwindet aber nicht aus der Stadt. Das Unternehmen zügelt an einen neuen Ort.

Die St.Galler Filiale der Kaffeemarke Nespresso am Unteren Graben schliesst. Diese Meldung macht zur Zeit die Runde auf Facebook und auf anderen Sozialen Medien. Die Filiale verschwinde und man suche einen Nachmieter. Es wird schon über die möglichen Gründe der Schliessung spekuliert.

Die Schliessung der Filiale bestätigt indes der Verwalter der Liegenschaft, Eduardo Silva: «Die Filiale macht tatsächlich zu – doch sie verschwindet nicht aus der Stadt.» Die Nespresso-Boutique beziehe einen neuen Standort in der Nähe der Credit Suisse an der Vadiangasse. Die Verantwortlichen hätten aber nicht wegen der Miete den Schlussstrich gezogen: «Der neue Standort ist einfach besser für die Geschäfte», sagt Silva.

Einen Nachmieter für die Räumlichkeiten am Unteren Graben habe man noch nicht. Interessenten können sich auf den 1. Oktober bewerben.

(rar)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel