Neue Ostschweizer Ski-Hoffnung

Fernando Schmed will zu den weltbesten Skifahrern gehören, damit hält der Sarganser Sportler im Video seines Fanclubs nicht hinter dem Berg.  Der 24-Jährige hat sich dank dem 3. Rang in der Super-G-Wertung von letzter Saison über den Europacup einen Startplatz im Weltcup gesichert. In fünf Wochen geht für Schmed das Abenteuer los, welches er sich schon als Kind gewünscht hatte.

TVO-Beitrtag des Sarganser:

 

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen