Neuer Vertrag für 37-jährigen Seger

Mathias Seger (r.) packt auch nächste Saison für die ZSC Lions an wie hier gegen Biels Olausson
Mathias Seger (r.) packt auch nächste Saison für die ZSC Lions an wie hier gegen Biels Olausson © KEYSTONE/WALTER BIERI
Mathias Seger, 37-jährige Kultfigur bei den ZSC Lions, steht vor einer Vertragsverlängerung mit den Zürchern. Gemäss “Tages-Anzeiger” dürfte der unverwüstliche Captain auch für die kommende Saison einen Vertrag erhalten. “Wir setzen uns bald zusammen.

Ich glaube schon, dass Seger nochmals eine Saison machen kann. Wir wissen, er ist nicht mehr 25. Aber wir wissen auch, was wir an ihm haben”, wird der Sportdirektor Edgar Salis zitiert.

Fest stehen in der Personalplanung bislang zwei Abgänge nach Nordamerika. Der 18-jährige Auston Matthews wird im Juni in der NHL als Nummer 1 gedraftet und seine NHL-Karriere starten. Auch Jonas Siegenthaler zieht es nach Nordamerika. Mit Samuel Guerra von Meister HC Davos soll ein Neuzuzug mehr oder weniger bereits feststehen.

Offen bleibt die Zukunft von Trainer Marc Crawford, der mit einem Engagement in der NHL liebäugelt.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen