Deshalb brannte dieses Bauernhaus nieder

Deshalb brannte dieses Bauernhaus nieder

Ermittler der Ausserrhoder Kantonspolizei haben herausgefunden, weshalb im Februar ein Bauernhaus in Walzenhausen komplett niedergebrannt ist: Das Feuer brach aus, weil Asche unvorsichtig deponiert wurde.
Schwere Gewalt steigt um 350 Prozent an

Schwere Gewalt steigt um 350 Prozent an

Die Kantone Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden publizieren meist unspektakuläre Polizeiberichte, schwere Gewalt gibt es nur ganz selten. Letztes Jahr verzeichnete Ausserrhoden aber gleich sechs versuchte Tötungsdelikte.
Der erste echte Frühlingstag

Der erste echte Frühlingstag

Ein Samstag, wie er schöner nicht sein könnte. Sonnenschein und Wetter, wie es im Frühling sein sollte. Wir sammeln die schönsten Bilder von euch und zeigen sie hier.
Lust auf ein neues altes Velo?

Lust auf ein neues altes Velo?

Eigentlich sollten die Sonne, Schneeglöcken und singende Vögel die ersten Frühlingsboten sein. In Wirklichkeit lässt uns aber der Blick in den Veranstaltunskalender den Frühling spüren - denn überall sind wieder Velobörsen.
Der «Tango» ist aufgegleist

Der «Tango» ist aufgegleist

Ein über zwanzig Meter langer Sattelschlepper fuhr am Donnerstagabend beim Hauptbahnhof St.Gallen vor. Er lieferte für die Appenzeller Bahnen den ersten Halbzug der neuen Fahrzeugflotte ab.  
Autolenkerin übersieht Pfadschlitten

Autolenkerin übersieht Pfadschlitten

In Rehetobel übersah eine 49-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag einen Schneepflug und prallte mit diesem zusammen. Die Frau verletzte sich dabei und musste ins Spital gebracht werden.
Rheintaler machen Food-Seite für Büezer

Rheintaler machen Food-Seite für Büezer

Für Arbeiterinnen und Arbeiter auf Montage ist es oft mühsam, ein Restaurant für den Zmittag zu finden. Die neue Webseite «Büezerfood.ch» aus dem Rheintal soll nun Abhilfe schaffen.
Unfälle wegen Schnees

Unfälle wegen Schnees

Am Mittwochmorgen ist es in Speicher und in Teufen zu Verkehrsunfällen gekommen. Personen wurden keine verletzt, an den Fahrzeugen entstand Schaden.
Das Bier ist des Wanderers Lust

Das Bier ist des Wanderers Lust

Bier trinken und Wandern: Diese Kombination scheinen die Ostschweizer zu lieben. Nach der Appenzeller Genuss- und Bierwanderung ist nun auch die Toggenburger Bierwanderung innert kürzester Zeit ausverkauft.
Kein Postplatz Festival 2018

Kein Postplatz Festival 2018

Das appenzellische Postplatz Festival wird ab 2018 nicht mehr stattfinden. Nach 24 Jahren sei der Saft raus, sagt OK-Mitglied Martin Birrer. Ob es je wieder ein ähnliches Festival geben wird, steht in den Sternen.
Migros nimmt Apfelschnitzli aus Sortiment

Migros nimmt Apfelschnitzli aus Sortiment

Dass die Migros neu in Plastik verpackte Apfelschnitze verkauft, halten viele FM1Today-Leserinnen und -Leser für «völlig daneben». Die Detailhändlerin reagiert auf die Kritik und nimmt das Produkt aus dem Sortiment.
Endlich! Ab heute sind die Steuern bezahlt

Endlich! Ab heute sind die Steuern bezahlt

Für alle Thurgauer und Bündner Steuerzahler ist ein Freudentag: Heute haben sie das Geld zum Bezahlen ihrer Steuern verdient. Ab jetzt fliesst das Einkommen nicht mehr ins staatliche, sondern ins eigene Kässeli.
Auto kracht in Appenzeller Bahn

Auto kracht in Appenzeller Bahn

Zwischen Speicher und Trogen kam es am Montagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und der Appenzeller Bahn. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Strecke ist gesperrt.
Tanzen, schnuppern und mitfiebern

Tanzen, schnuppern und mitfiebern

Endlich wäre der Frühling da, doch statt Sonne gibt es am Wochenende Regen und Wolken. Mit unseren 9 Wochenendtipps hast du jedoch keinen Grund, Trübsal zu blasen.
Ein Neubau für den «Alten Säntis»

Ein Neubau für den «Alten Säntis»

Die Bergwirtefamilie Manser rüstet auf. Sie will den alten Teil des Berggasthauses durch einen Neubau ersetzen. Die Baubewilligung ist erteilt. Derzeit erfolgt die Detailplanung.

Totalschaden nach Unfall

Am Mittwoch ist es in Wald zu einem Unfall mit Totalschaden gekommen. Der 19-jährige Fahrer blieb dabei unverletzt.
Höhere Bussen für Velofahrer?

Höhere Bussen für Velofahrer?

Velofahrer sollen gleich hohe Bussen für Verkehrsdelikte zahlen wie Autofahrer, geht es nach einem Vorstoss von über 70 Nationalräten. Die Vorlage stösst auf Kritik, jedoch auch ein bisschen Zustimmung, gerade bei unseren Lesern.
Bei der Feuerwehr integriert

Bei der Feuerwehr integriert

Seit vier Jahren arbeitet der 23-jährige Andreas Dörig im Feuerwehr-Depot in Herisau. Dieses ist eines der neun Unternehmen, das für den beruflichen Integrationspreis Ostschweiz nominiert wurde. Am 12. März wird dieser in St.Gallen verliehen.
Frühling? Noch nicht ganz

Frühling? Noch nicht ganz

Sieht man nach draussen, will man am liebsten die Winterjacke verstauen, das Velo rauskramen und den Balkon bepflanzen. Aber Achtung: Der «echte» Frühling lässt noch eine Weile auf sich warten.
So hat das FM1-Land entschieden

So hat das FM1-Land entschieden

Neben den nationalen und kantonalen Vorlagen wurden am Sonntag auch auf kommunaler Ebene diverse Entscheide gefällt. Hier geht's zur Übersicht.