No-Billag-Initiative wuchtig verworfen

No-Billag-Initiative wuchtig verworfen

Die Radio- und Fernsehgebühren werden nicht abgeschafft. Volk und Stände haben die No-Billag-Initiative am Sonntag deutlich abgelehnt. 71,6 Prozent der Stimmenden und sämtliche Stände sagten Nein. Die grosse Mehrheit stellte sich damit hinter den medialen Service public.
Nach Nein zu No Billag: SRG will sparen

Nach Nein zu No Billag: SRG will sparen

Die No-Billag-Initiative fällt deutlich durch, über 70 Prozent der Stimmenden lehnen die Streichung der Gebührengelder für Radio- und Fernsehsender ab. Der Kanton St.Gallen wird das Theater sanieren und erweitern – die entsprechende Vorlage wurde klar angenommen.
Darüber entscheidet das FM1-Land am Sonntag

Darüber entscheidet das FM1-Land am Sonntag

Neben der viel diskutierten No-Billag-Initiative gehen die Ostschweizer und Bündner heute wegen des Autobahndeckels für die Olma, der Erweiterung des Kreuzlinger Bads und kostenloser Parkplätze in Scuol an die Urne. Die Übersicht über den Abstimmungssonntag im FM1-Land.
Achtung, der Eisregen bringt Glätte

Achtung, der Eisregen bringt Glätte

Gestern lag es am Schnee, heute könnte das Eis auf den Strassen zu einem Problem werden. Es herrscht Glättegefahr auf diversen Strassen.
Von Teufen in den Nordirak

Von Teufen in den Nordirak

Ein spezieller Konvoi verliess am Donnerstag die Gemeinde Teufen im Appenzell Ausserrhoden. 100 Tonnen Hilfsgüter fahren aus der Ostschweiz in den Nordirak. Die Reise ist gefährlich, lohnt sich aber.
Wird die Linde in Heiden gerettet?

Wird die Linde in Heiden gerettet?

Im traditionellen Hotel Linde in Heiden sollen Wohnräume entstehen. Dagegen wehrt sich eine Stiftung und bekommt nun Rückendeckung und Geld aus der Gemeinde. Das Biedermeier-Hotel soll erhalten bleiben.
Feuerwehren «duellieren» sich um Bier

Feuerwehren «duellieren» sich um Bier

Eine neue Challenge aus dem Internet macht in der Ostschweiz die Runde. Dieses Mal fordern sich Feuerwehren dazu auf im Wasser zu grillieren - oder Bier zu liefern. Die ersten Feuerwehren zeigen, wie kreativ sie mit der Herausforderung jenseits des Feuers umgehen.
Staatsanwaltschaft beantragt U-Haft für Vincenz

Staatsanwaltschaft beantragt U-Haft für Vincenz

Pierin Vincenz muss nach der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen ihn vor den Haftrichter. Die Staatsanwaltschaft hat Untersuchungshaft beantragt.
Das teuerste «Taxi» der Schweiz

Das teuerste «Taxi» der Schweiz

Eine Fahrt mit dem Rettungsfahrzeug ist im Krankheitsfall teuer. Denn, die obligatorische Krankenversicherung zahlt maximal 500 Franken für einen Krankentransport. Die Ostschweizer Rettungsdienste sind im schweizweiten Vergleich besonders teuer.
Appenzeller zahlen am pünktlichsten

Appenzeller zahlen am pünktlichsten

Schweizer Unternehmen bezahlten 2017 drei von vier Rechnungen fristgerecht. Die Zahlungsmoral hat sich damit leicht verbessert. Die pünktlichsten Zahler sind die Appenzeller.
AG aufgelöst - Aus für Skilift Trogen

AG aufgelöst - Aus für Skilift Trogen

Wegen jahrelanger Streitigkeiten mit dem Landbesitzer hat die Aktiengesellschaft des Skilifts Trogen beschlossen, sich aufzulösen. Der Skilift wird nach 48 Jahren abgebaut.
Hühnerstall brennt lichterloh

Hühnerstall brennt lichterloh

Am Montag ist in Stein ein Kleintierstall abgebrannt. Möglicherweise verursachte eine Wärmelampe das Feuer, welche die Besitzerin im Stall installiert hatte, damit die Tiere nicht so frieren. Ein Huhn wurde Opfer der Flammen.
Heiden erbt schon wieder

Heiden erbt schon wieder

Die Bürger von Heiden scheinen ihren Wohnort zu mögen. Nachdem eine verstorbene Frau der Gemeinde rund eine Million Franken vermachte, erbt Heiden schon wieder - und zwar ein Haus.
Das ist Mister Olympia

Das ist Mister Olympia

Für die Zuschauer sind die olympischen Spiele vorbei. Nicht so für Markus Osterwalder. Seit über 20 Jahren sammelt der 53-jährige aus Herisau Olympia-Artefakte. Mittlerweile besitzt er über 60'000 Bücher, Maskottchen, Ordner und Uniformen.
So hältst du dich am Wochenende warm

So hältst du dich am Wochenende warm

Der März naht, Frühlingstemperaturen sind jedoch noch in weiter Ferne. Wenn du unsere 9 Tipps fürs Wochenende beherzigst, musst du trotz Minusgraden nicht frösteln.
Unbekannte setzen Säuli in Heiden aus

Unbekannte setzen Säuli in Heiden aus

In Heiden wurden über Nacht zwei Schweinchen in einem Garten ausgesetzt. Woher die beiden rosafarbenen Gäste kommen, weiss bislang niemand. Beim Tierschutz und auf Facebook sorgt der Vorfall für Entrüstung.
Teufen spendet für vertriebene Kurden

Teufen spendet für vertriebene Kurden

Zum zweiten Mal sammeln Freiwillige in Teufen für vertriebene Kurden im Nordirak. Mit viel Erfolg: Rund hundert Tonnen Hilfsgüter sind zusammengekommen.
Traditionelles «Gugge-Tröffe» in Herisau

Traditionelles «Gugge-Tröffe» in Herisau

Langsam aber sicher geht die fünfte Jahreszeit im FM1-Land zu Ende. Heute haben Guggen und andere Fasnächtler beim «Gugge-Tröffe» in Herisau nochmals Gas gegeben, trotz Minustemperaturen.
Sechs Unfälle wegen Schnee

Sechs Unfälle wegen Schnee

Wegen des Schneefalls in der Samstagnacht ist es im Kanton Appenzell Ausserrhoden gleich zu sechs Verkehrsunfällen gekommen. Es entstand Sachschaden, Personen wurden dabei nicht verletzt.
Wer hat das schönste Kostüm?

Wer hat das schönste Kostüm?

Die Fasnachtszeit neigt sich dem Ende zu. Viele originelle Verkleidungen sind an den Umzügen und Maskenbällen anzutreffen gewesen. Wer aber hat das schönste aller Kostüme?