Kantonsrat beschliesst Verhüllungsverbot
St.Gallen

Kantonsrat beschliesst Verhüllungsverbot

Der St.Galler Kantonsrat will Gesichtsverschleiherungen im öffentliche Raum verbieten. Das Verbot richtet sich gegen Personen, die die öffentliche Sicherheit oder den religiösen oder gesellschaftlichen Frieden bedrohen.
Raubüberfall in Bregenz
Täter gefasst

Raubüberfall in Bregenz

In Bregenz hat ein Unbekannter eine Bank überfallen. Offenbar hatte der Mann eine Schusswaffe dabei. Am Abend konnte der Täter von der Polizei gefasst werden.
Wirbelsturm «Maria» hat höchste Warnstufe

Wirbelsturm «Maria» hat höchste Warnstufe

Der Tropensturm «Maria» hat auf seinem Weg in die Karibik weiter an Stärke gewonnen. Das US-Hurrikanzentrum stufte den Sturm am Montagabend (Ortszeit) zu einem Hurrikan der höchsten Kategorie 5 herauf. Es wurden Windstärken von bis zu Tempo 260 gemessen.
Umbau wie zu Urgrossvaters Zeiten
Meglisalp

Umbau wie zu Urgrossvaters Zeiten

Das Berggasthaus Meglisalp soll umgebaut werden. Mitfinanziert wird das Projekt durch Naturalien – wie zu Urgrossvaters Zeiten. 
Diese 7 Typen gibt es an jeder Uni
Semesterstart

Diese 7 Typen gibt es an jeder Uni

An der Universität St.Gallen und anderen Schweizer Hochschulen hat heute Montag das Herbstsemester begonnen. Mit diesen 7 Typen musst du dich nach monatelangen Ferien wieder herumschlagen.
Top Videos
  • Stadler Rail: Deshalb tritt Spuhler zurück
    Stadler Rail: Deshalb tritt Spuhler zurück
  • Walter Schönholzer im Interview
    Walter Schönholzer im Interview
  • Analyse zur Wahl von Ignazio Cassis
    Analyse zur Wahl von Ignazio Cassis
  • Ignazio Cassis wird zum Bundesrat gewählt
    Ignazio Cassis wird zum Bundesrat gewählt
  • Arbon zahlt das Taxi in die Altstadt
    Arbon zahlt das Taxi in die Altstadt
  • Ambulanter Entzug beim blauen Kreuz
    Ambulanter Entzug beim blauen Kreuz
  • FCSG-Magazin
    FCSG-Magazin
  • St.Galler Prügler in Maribor
    St.Galler Prügler in Maribor
  • St.Galler Ultras in Maribor
    St.Galler Ultras in Maribor
Booking.com wird ein Riegel geschoben
Nationalrat

Booking.com wird ein Riegel geschoben

Hotels sollen auf ihrer Webseite günstigere Tarife offerieren dürfen als auf Online-Buchungsplattformen. Der Nationalrat hat am Montag eine Motion aus dem Ständerat angenommen, die das verlangt.
Umfrage
Sie wollen Apfelkönigin werden

Sie wollen Apfelkönigin werden

Die Finalistinnen für Thurgauer Apfelkönigin stehen fest. Sechs Frauen haben an der Olma die Chance, die Nachfolge anzutreten.
Alkoholisiert mit Kindern unterwegs
Goldach

Alkoholisiert mit Kindern unterwegs

Am Sonntagabend hat ein 47-jähriger Autofahrer auf der A1 die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Autofahrer war alkoholisiert und hatte seine beiden Kinder dabei.
Abtransport von Pferden verhindert
Fall Hefenhofen

Abtransport von Pferden verhindert

Der Fall Hefenhofen ist noch nicht abgeschlossen. Die Polizei hat den Abtransport von Pferden von einer Bündner Alp verhindert. Die Tiere gehören U. K. Personen aus seinem Umfeld hatten versucht, die Tiere zu holen.
Lady Gaga sagt Konzert in Zürich ab
Schmerzen

Lady Gaga sagt Konzert in Zürich ab

Nun ist es definitiv: Lady Gagas Konzert in Zürich wird nicht stattfinden. Grund dafür sind «starke körperliche Schmerzen». Auch sämtliche Auftritte in Deutschland sind gestrichen.
10'000 Tonnen Stein gegen Hochwasser
Rhein

10'000 Tonnen Stein gegen Hochwasser

10’000 Tonnen Steine sollen an der Ellhornschwelle im Rhein vor Hochwasser schützen. Die Sanierung ist nötig, denn die bestehende Schwelle besteht aus Steinen, die vor über 40 Jahren am Rhein platziert wurden. 
Kollision fordert einen Verletzten
Buchs

Kollision fordert einen Verletzten

Am Sonntagabend sind auf der Haagerstrasse in Fahrtrichtung Buchs auf der Höhe der Kanalbrücke zwei Autos zusammengestossen. Dabei verletzte sich ein 58-jähriger Mitfahrer leicht und wurde ins Spital gebracht.
Sexuelle Belästigung
Busengrapscher aus Flawil verurteilt
Ein 58-jähriger Flawiler ist am Dienstag wegen sexueller Belästigung verurteilt worden. Er hat einer behinderten Frau an die Brüste gefasst. 
Newsletter abonnieren
Top-Video
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
St.Gallen/Frauenfeld
«Sie waren wie zwei Engel»
Seit zwei Wochen sucht Barbara Sprenger eine Frau, die sie mitten in der Nacht von Frauenfeld nach St.Gallen gefahren hat.
7 Tipps für einen besseren Schlaf
Wer kennt es nicht? Morgens klingelt der Wecker, und du fühlst dich, wie von einer Walze überfahren. So kannst du das ändern.
Kristallhöhlen-Mord
Nicht alle Beweise sind verloren
Der Kristallhöhlen-Doppelmord ist verjährt, das Beweismaterial vernichtet. Der Schriftsteller des Romans Kristallhöhle ist entsetzt.
Wiesn
Teste dein Oktoberfest-Wissen
Die Dirndl werden wieder hervorgekramt und es fliesst massweise Bier. Das 184. Oktoberfest ist im Gange. Was weisst du über die Wiesn?
O'zapft is
Karte: Oktoberfeste im FM1-Land
Wir zeigen dir, wo du auch im FM1-Land zu ein paar Mass Bier schunkeln kannst. 
Für diese 11 Sachen ist man nie zu alt
Wir werden mit jedem Tag älter, da lässt sich nichts machen. Doch es gibt Dinge im Leben, die ändern sich nie. Hier unsere Favoriten.
Schlagerparade mit «Flower-Tower»
Die Schlagerparade Chur ist neu in den Händen von Esra Buchli  von «77 Bombay Street». Die neue Route ärgert Gastronomen.
Keine Ferien
Stress für Appenzeller Bloggerin 
Die Appenzellerin  Aenym Blaze ist einer der bekanntesten Schweizer Bloggerinnen. Was steckt hinter ihren Instagram-Bildern?  
Eishockeyspieler
Wer ist der Schönste im Land?
Zum Start der neuen Eishockeysaison präsentieren wir euch die heissesten Spieler. Welcher gefällt euch am besten? 
K.I.T.T.
Der Knight Rider vom Walensee
Er fährt den Bubentraum der 80er-Jahre: Philipp Hubert aus Unterterzen düst mit K.I.T.T., dem intelligenten Sportauto der Fernsehserie «Knight Rider», durchs Sarganserland. 

Baldwin holt als Trump den Emmy
Emmy-Awards

Baldwin holt als Trump den Emmy

Die politische Satire-Show «Saturday Night Live» und die Mini-Serie «Big Little Lies» haben bei der Verleihung der US-Fernsehpreise Emmys früh abgeräumt.
Promis stylen sich für die Wiesn
Oktoberfest

Promis stylen sich für die Wiesn

Es gibt wohl kaum ein Kleidungsstück, das der Figur so schmeichelt wie ein Dirndl. Die Stars und Sternchen zeigen ihre Trachten-Looks.
So wirst du ein Morgenmensch
Aufwachen!

So wirst du ein Morgenmensch

Du drückst mehrmals die Schlummertaste, bis du aufstehst? Zieht sich das über eine halbe Stunde, und dann stehst du voll neben den Schuhen auf? Das muss nicht sein. Mit diesen sieben Tipps wird der grösste Morgenmuffel zum Morgenfreund.
150 Hühner ausgesetzt: Mann vor Gericht
Thurgau

150 Hühner ausgesetzt: Mann vor Gericht

Der Mann, der im Oktober 2015 in einem Thurgauer Wald 150 Hühner aussetzte, muss sich vor Gericht verantworten. Der Beschuldigte muss u.a. wegen Tierquälerei mit einer 14-monatigen Freiheitsstrafe und einer Geldstrafe rechnen.
Auto überschlägt sich doppelt
Soazza

Auto überschlägt sich doppelt

In Soazza hat es am Samstagnachmittag einen Unfall gegeben. Ein Auto ist von der Fahrbahn abgekommen und hat sich zweifach überschlagen. Dabei wurden beide Insassen des Autos verletzt. 
Der FC St.Gallen hat Schwein gehabt
Spielernoten

Der FC St.Gallen hat Schwein gehabt

Der FC St.Gallen zeigte sich gestern nicht von seiner besten Seite. Im Cupspiel gegen den Zweitligisten FC Linth 04 mussten die Spieler bis zum Penaltyschiessen durchbeissen. Zu den Spielernoten.
Acht Tote nach Mega-Sturm
Rumänien

Acht Tote nach Mega-Sturm

Bei einem unerwartet schweren Sturm im Westen Rumäniens sind am Sonntag acht Menschen ums Leben gekommen. 77 weitere Menschen seien verletzt worden, teilte das Innenministerium mit.
Der FC St.Gallen trifft auf Delémont
Cup

Der FC St.Gallen trifft auf Delémont

Die Zitterpartie im 16tel-Final ist erst gerade zu Ende gegangen und schon steht der nächste Gegner fest. Der FC St.Gallen trifft auf Delémont.
US-Botschaft in Havanna bald wieder zu?
«Akustik-Attacken»

US-Botschaft in Havanna bald wieder zu?

Wegen mysteriöser «Akustik-Attacken» auf ihre Botschaft in der kubanischen Hauptstadt Havanna prüfen die USA eine Schliessung ihrer Vertretung.
Bluttat: Frau öffnete Mann noch die Türe
Hohenems

Bluttat: Frau öffnete Mann noch die Türe

Neue Erkenntnisse zur Bluttat von Hohenems: Der Vater, der seine beiden Töchter und seine Frau tötete, wurde von seiner Ehefrau sogar noch ins Haus gelassen.