Dortmund monatelang ohne Top-Stürmer Reus

Dortmund monatelang ohne Top-Stürmer Reus

Borussia Dortmund muss für den Start in die kommende Bundesliga-Saison ohne Marco Reus planen. Der Topstürmer fällt einmal mehr längere Zeit verletzungsbedingt aus.
Schmeichelhafter Punktgewinn

Schmeichelhafter Punktgewinn

Dank Roy Gelmis Kopfballtor nach 86 Minuten bleiben die St.Galler unter Contini in ihrer Heimstätte ungeschlagen. Er erzielte den St.Galler-Ausgleich, nachdem Ricardo die Gäste nach 64 Minuten in Führung brachte. Durch zwei fast identische Tore trennen sich St.Gallen und Sion in einer ereignisarmen Partie 1:1 Unentschieden. Hier geht's zu den Spielernoten.
Der kleinste FCSG-Star auf dem Feld

Der kleinste FCSG-Star auf dem Feld

Mario Mutsch wurde heute am Sonntag nach der Partie gegen Sion von den Fans verabschiedet. Mit dabei sein kleiner Sohn. Wer so einen süssen Fratz mit auf das Feld bringt, hat den Titel als «Man of the Match» mehr als verdient.
FC St.Gallen gegen FC Sion

FC St.Gallen gegen FC Sion

Die Partie zwischen dem FC St.Gallen und dem FC Sion ist vorbei und endet unentschieden 1:1. Spielerisch war der FC Sion die bessere Mannschaft. Hier der Liveticker zum Nachlesen.
Seferovic bestätigt Wechsel zu Benfica Lissabon

Seferovic bestätigt Wechsel zu Benfica Lissabon

Der Schweizer Internationale Haris Seferovic bestätigte nach dem deutschen Cupfinal in der Nacht auf Sonntag seinen Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Benfica Lissabon. Seferovic erhält beim portugiesischen Meister einen Fünfjahresvertrag.
Spannender Kampf um Europa League

Spannender Kampf um Europa League

Der Meister heisst Basel, der Cupsieger auch, der Absteiger wird Vaduz heissen. In der Super League ist vieles entschieden. Dennoch ist vor der 35. Runde vom Sonntag nicht jede Spannung gewichen. Es geht namentlich um die Plätze in der Europa League. Dabei ist noch einiges offen.
29. Cupsieg für den FC Barcelona

29. Cupsieg für den FC Barcelona

Der FC Barcelona beendet die Saison doch noch mit einem Titel. Die Katalanen kommen zum 29. Cupsieg, dem dritten in Folge. Im Final in Madrid schlagen sie Alaves 3:1. Eine Woche nach dem verlorenen Meisterschaftsfinale gegen Real Madrid tröstete sich der FC Barcelona mit dem Cupsieg.
Paris Saint-Germain dank Eigentor zum Cupsieg

Paris Saint-Germain dank Eigentor zum Cupsieg

Paris Saint-Germain gewinnt zum elften Mal den französischen Cup und ist damit neu alleiniger Rekordhalter vor Olympique Marseille. Den Parisern gelang der 1:0-Siegtreffer im Final im Stade de France gegen Angers erst in der 91. Minute.
«Ich hatte Tränen in den Augen»

«Ich hatte Tränen in den Augen»

Fünf Jahre trug Mario Mutsch grün-weiss. Er ist damit - nach Daniel Lopar - der dienstälteste Espe und war Teil der Europa-League-Helden. Auf Ende Saison verlässt er nun den FC St.Gallen. Nicht ganz freiwillig, wie er uns im grossen Abschiedsinterview erklärt.
Die Saison im Cup retten

Die Saison im Cup retten

Arsenal, dem FC Barcelona und Paris Saint-Germain bietet sich am Samstag in den nationalen Cupfinals die Gelegenheit, ihre jeweils durchzogene Saison mit einem Titelgewinn versöhnlich abzuschliessen.
Frankfurt hofft, Dortmund glaubt

Frankfurt hofft, Dortmund glaubt

Borussia Dortmund will im Cupfinal gegen Eintracht Frankfurt eine turbulente Saison mit einem Pokal versüssen. Thomas Tuchel könnte ein letztes Mal auf der Dortmunder Trainerbank sitzen.
Silva von Monaco zu Manchester City

Silva von Monaco zu Manchester City

Der portugiesische Internationale Bernardo Silva wechselt für eine Ablösesumme von rund 70 Millionen Franken von Monaco zu Manchester City.
Sampaoli verlässt Sevilla und wird Argentiniens Nationalcoach

Sampaoli verlässt Sevilla und wird Argentiniens Nationalcoach

Jorge Sampaoli verlässt den FC Sevilla ein Jahr vor Vertragsende und wird argentinischer Nationaltrainer. Dies bestätigt der andalusische Klub. Sampaoli führte den FC Sevilla in dieser Saison zum 4. Rang in der spanischen Meisterschaft und in die Achtelfinals der Champions League.
Fink stänkert wieder gegen das ORF

Fink stänkert wieder gegen das ORF

Austria Wien hat am Donnerstag gegen Salzburg verloren, wieder einmal. Kein Wunder, dass der Austria-Trainer Thorsten Fink ein dünnes Nervenkostüm hat. Doch ist es nötig, das an den ORF-Reportern herauszulassen? Nicht zum ersten Mal beleidigt der Deutsche die ORF-Moderatoren.
Gattuso wird Nachwuchstrainer in Mailand

Gattuso wird Nachwuchstrainer in Mailand

Ex-Mailand-Star Gennaro Gattuso kehrt in seine alte Heimat zurück: Der 39-Jährige soll Nachwuchscoach bei der AC Mailand werden.
Basel ist Cupsieger - Sion erstmals geschlagen

Basel ist Cupsieger - Sion erstmals geschlagen

Beim 14. Final ging es schief. Der FC Sion unterliegt dem FC Basel in Genf 0:3 und verliert erstmals einen Cupfinal. Matias Delgado, Adama Traoré und Michael Lang schossen die Tore für die Basler.
Erneut kein Aufgebot für Rooney

Erneut kein Aufgebot für Rooney

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate verzichtet in den nächsten Länderspielen erneut auf den etatmässigen Captain Wayne Rooney.
Portugal mit Ronaldo am Confed Cup

Portugal mit Ronaldo am Confed Cup

Mit Weltfussballer Cristiano Ronaldo, aber ohne Bayern-Profi Renato Sanches nimmt Europameister Portugal die Vorbereitung für den Confederations Cup in Russland auf.
Aratore: «Hab ihm in die Eier geschossen»

Aratore: «Hab ihm in die Eier geschossen»

Im neuen FC St.Gallen Magazin erzählt Marco Aratore, wie er zum Fussball gekommen ist und wieso die Espen-Fans einzigartig sind.
Basel ist Cupsieger - Sion erstmals geschlagen

Basel ist Cupsieger - Sion erstmals geschlagen

Im 14. Anlauf hat es nicht mehr geklappt: Der FC Sion verliert erstmals einen Cupfinal. Gegen Basel unterliegen die Walliser 3:0. FCB-Trainer Urs Fischer beendet seine Amtszeit damit mit dem Double.
 
Super league
Challenge league