Der Rebell unter den Gitarrenbauern

Der Rebell unter den Gitarrenbauern

Die Gitarren von Claudio Pagelli werden unter anderem vom Depeche-Mode-Gitarristen Martin Gore gespielt. Für den Churer ist der Status seiner Kundschaft aber zweitrangig.
Tödlicher Bergunfall in Graubünden

Tödlicher Bergunfall in Graubünden

Am Samstag ist im Gebiet der Salpänner Alp in Safien ein 39-jähriger Wanderer abgestürzt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Berggängers feststellen.
«Wir haben gewonnen, Baby!»

«Wir haben gewonnen, Baby!»

Noch ist es ein weiter Weg zum Weltmeister-Titel. Und doch, nach dem Sieg der Schweizer Nati gegen Serbien wird das Public Viewing in Chur zur Public Party.
Brand in Poschiavo wegen Blitz

Brand in Poschiavo wegen Blitz

Am Donnerstagnachmittag ist in San Carlo, Gemeinde Poschiavo, ein Waldbrand ausgebrochen. Zur Bekämpfung des Brandes standen die Feuerwehr und ein Löschhelikopter im Einsatz.
«Oba aba» hat Zielsumme erreicht

«Oba aba» hat Zielsumme erreicht

Die drei Bündnerinnen von «oba aba» wollen sich den Traum vom Unverpackt-Laden in Chur erfüllen. Nach 23 Tagen Crowdfunding haben sie ihre Zielsumme bereits erreicht.
Kollision zwischen Auto und Motorrädern

Kollision zwischen Auto und Motorrädern

In Pontresina ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto und zwei Motorrädern gekommen. Zwei Personen wurden verletzt.
Mann bei Buskontrolle festgenommen

Mann bei Buskontrolle festgenommen

Bei einer Grosskontrolle in San Vittore hat die Polizei einen Mann festgenommen. Die Beamten kontrollierten einen Fernbus auf Durchreise, in dem sich ein Mann befand, der jedoch gar nicht einreisen durfte.
Es macht sich bereit: «Dini Muetter»

Es macht sich bereit: «Dini Muetter»

Grümpeliturniere: Die Fundgrube der Kreativität. An kaum einem anderen Anlass hat es der Speaker schwieriger, an kaum einem Anlass wird er mit Team-Namen häufiger in die Pfanne gehauen. Welche Namen fallen auf - und welche ab?
Graubünden schafft schwarze Liste ab

Graubünden schafft schwarze Liste ab

Der Kanton Graubünden schafft die schwarze Liste der Prämienzahler ab. Die Regierung will die Liste der säumigen Prämienzahler nicht weiterführen.
Bisher heissester Tag des Jahres

Bisher heissester Tag des Jahres

In der Schweiz ist am Mittwoch der bisher heisseste Tag des Jahres verzeichnet worden. Der Höchstwert wurde in Sitten mit 31,8 Grad gemessen. Verbreitet war es zwischen 28 und 30 Grad heiss.
So traditionell ist das FM1-Land

So traditionell ist das FM1-Land

Maibär, Scheibenschlagen, Bochselnacht. Die Ostschweiz und Graubünden feiern viele traditionelle Anlässe und Feste. Anlässlich des Kinderfestes stellen wir euch einige davon vor.
69-Jähriger stirbt nach Sturz von Leiter

69-Jähriger stirbt nach Sturz von Leiter

Ein 69-jähriger Mann aus Scharans in Mittelbünden ist an den Folgen eines Sturzes von einer Leiter gestorben. Der Rentner war am Sonntag beim Kirschenpflücken drei Meter abgestürzt.
Mit Traktor verunfallt

Mit Traktor verunfallt

Ein 25-jähriger Landwirt ist am Samstagnachmittag in Urmein mit einem Traktor verunfallt. Die Rega brachte den Verletzten ins Kantonsspital Graubünden.
Auto komplett ausgebrannt

Auto komplett ausgebrannt

Am Samstagmorgen brannte zwischen Klosters und Davos ein Auto komplett aus. Die zwei Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug in letzter Minute unverletzt verlassen.
Zwei Verletzte nach Kollision

Zwei Verletzte nach Kollision

In Chur kam es am Samstag kurz vor Mittag zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos. Zwei Personen wurden verletzt.
Parolini schafft Wiederwahl dank 31 Stimmen

Parolini schafft Wiederwahl dank 31 Stimmen

Die Bündner BDP hat den Regierungssitz von Volkswirtschaftsdirektor Jon Domenic Parolini verteidigt - allerdings denkbar knapp. Parolinis Vorsprung auf seinen Verfolger, SVP-Regierungsratskandidat Walter Schlegel, schrumpfte gemäss Nachzählung von 68 auf 31 Stimmen.
Zwei Tage die volle Schlagerdröhnung

Zwei Tage die volle Schlagerdröhnung

Peace, Love and Happiness! Die Hippie-Bewegung dauert nun schon 50 Jahre an. Die Schlagerparade Chur feiert dieses Jubiläum mit.
Quintana erreicht Arosa als Erster

Quintana erreicht Arosa als Erster

170 Kilometer von Eschenbach nach Arosa: Die siebte Etappe der Tour de Suisse führte am Freitag einmal quer durchs FM1-Land. Der Kolumbianer Nairo Quintana erreichte den Bündner Wintersportort als Erster.
Freie Bahn für die Tour de Suisse

Freie Bahn für die Tour de Suisse

Die siebte Etappe der Tour de Suisse führt am Freitag quer durchs FM1-Land. Wir sagen dir, wo und wann du zwischen Atzmännig und Arosa mit Verkehrsbehinderungen rechnen musst.
Kickflips, kicken und Konzerte

Kickflips, kicken und Konzerte

Hoch die Hände, Wochenende! Damit du das beste aus den freien Tagen machen kannst, haben wir dir hier 11 Tipps zusammengestellt, wie du dein Wochenende verbringen könntest.