Warnung vor Black-Friday-Schnäppchen

Warnung vor Black-Friday-Schnäppchen

Viele Läden und Online-Shops machen sich bereit für die umsatzstärkste Woche des Jahres. Einige locken bereits jetzt mit Rabatten, am Freitag gipfelt dies im Black Friday. Experten warnen vor Pseudo-Rabatten.
Rekordjahr für Pilzkontrolleure im FM1-Land

Rekordjahr für Pilzkontrolleure im FM1-Land

Die Pilzkontrollstelle der Stadt St.Gallen hat in diesem Jahr während 421 Kontrollen rund 229 Kilogramm Pilze geprüft, in Appenzell waren es gar 920 Kontrollen. Das sind so viele wie noch nie. 
So schön leuchtet das FM1-Land

So schön leuchtet das FM1-Land

So steht man am Montagmorgen doch gerne auf: Ein wunderschönes Morgenrot leuchtete heute über dem FM1-Land. Schick auch du uns deine schönste Aufnahme.
«Private sollen dort nicht suchen»

«Private sollen dort nicht suchen»

Die Suche nach dem Vermissten im Alpstein wurde eingestellt. Was hat zu diesem Entscheid geführt? Wir haben bei Mario Christen, Mediensprecher der Kantonspolizei Thurgau nachgefragt.
Suche nach Vermisstem Thurgauer eingestellt

Suche nach Vermisstem Thurgauer eingestellt

Seit Montag suchten Rettungskräfte im Säntisgebiet nach dem 25-jährigen Bergläufer aus dem Thurgau. Am Donnerstagabend wurde die Suche eingestellt, bis sich die winterlichen Verhältnisse markant verbessern.
Langweiliges Wochenende gibt es nicht

Langweiliges Wochenende gibt es nicht

Dieses Wochenende gibt es einige Premieren und einige traditionsreiche Anlässe im FM1-Land. Wir haben ein paar Highlights herausgepickt. Das sind unsere Wochenendtipps.
«Wir geben die Hoffnung nicht auf»

«Wir geben die Hoffnung nicht auf»

Am Donnerstag haben die Einsatzkräfte weiter nach dem verschwundenen Thurgauer im Alpstein gesucht. Die Hoffnung, dass der Mann noch lebt, haben sie nicht aufgegeben.
Weiterhin kein Lebenszeichen von Thurgauer

Weiterhin kein Lebenszeichen von Thurgauer

Am Mittwoch haben die Einsatzkräfte mit einem Helikopter und Hunden nach dem 25-jährigen Thurgauer gesucht, der seit dem Wochenende im Alpstein vermisst wird. Mit jedem Tag schwindet die Chance, dass der Berggänger noch lebt. 
Suche nach Thurgauer: «Verhältnisse sind prekär»

Suche nach Thurgauer: «Verhältnisse sind prekär»

Nach wie vor fehlt jede Spur vom 25-jährigen Thurgauer, der im Säntisgebiet vermisst wird. Weder Drohnen- noch Helikopter-Suchflüge brachten Fortschritte bei der Suche nach dem Mann.
Hier fetzt es Fritsche auf die Fresse

Hier fetzt es Fritsche auf die Fresse

Der Appenzeller TV-Moderator Marco Fritsche (41) war für das Kinderdorf Pestalozzi während einer Woche in Myanmar. Die Zeit erlebte er als «extrem eindrücklich» - und schmerzhaft zugleich.
«Mir war sofort klar, dass etwas nicht stimmt»

«Mir war sofort klar, dass etwas nicht stimmt»

Ein junger Thurgauer wird seit Samstagmorgen im Säntisgebiet vermisst. Polizei und Rettungskräfte des SAC suchen nun nach dem 25-Jährigen.
Sturm führt zu Stromausfall

Sturm führt zu Stromausfall

In der ganzen Ostschweiz stürmte es am Sonntagnachmittag kräftig. Zeitweise hagelte und regnete es stark. In Pfäfers und Vättis wurde eine Leitung beschädigt, was zu einem Stromausfall führte.
Heimweh-Menschen: «Das sind Emotionen pur»

Heimweh-Menschen: «Das sind Emotionen pur»

Zwei Erzieherinnen aus Afrika, ein pensioniertes Paar, das nach Ungarn auswandert und ein Fernfahrer aus Walzenhausen - alle haben etwas gemeinsam: Heimweh. Die TVO-Reportage-Serie von «Mensche i de Ostschwiz» zeigt ihre beeindruckenden Geschichten.
Genuss-Bierwanderung sofort ausverkauft

Genuss-Bierwanderung sofort ausverkauft

Die Appenzeller Genuss- und Bierwanderung ist ein Erfolg. Die Tickets für die zweite Ausführung waren heute Samstag innert acht Minuten ausverkauft.
«Ein richtiges Hudelwetter-Wochenende»

«Ein richtiges Hudelwetter-Wochenende»

Kalt, nass und windig - dieses Wochenende wird wettermässig richtig hässlich: Der Wind frischt kräftig auf, am Sonntag werden in den Bergen Sturmböen erwartet. Der Schnee dürfte dann am Montagmorgen für kritische Strassenverhältnisse sorgen.
«Auch Verkäufer haben Rechte»

«Auch Verkäufer haben Rechte»

Wer am 24. Dezember dieses Jahr seine Last-Minute-Geschenke einkaufen möchte, muss die offenen Läden suchen. Doch es gibt sie - einige Geschäfte haben an Heiligabend geöffnet. Der Unia und dem Kanton Thurgau missfällt das.
Wie aus einer Schnapsidee Bier wurde

Wie aus einer Schnapsidee Bier wurde

Alle Ingwer-Fans aufgepasst: Die Brauerei Locher hat ihre neueste Kreation, das Ginger Beer vorgestellt. Aber das ist längst nicht alles. Zwei weitere - gesunde - Getränke sind ab sofort neu im Sortiment. 
Gesetz-Wirrwarr am Stephanstag

Gesetz-Wirrwarr am Stephanstag

Wegen einer Gesetzesbestimmung dürfen Geschäfte in Innerrhoden und Ausserrhoden in diesem Jahr am 26. Dezember öffnen. In Innerrhoden gilt der Stephanstag auch für die Verwaltung als Arbeitstag.
Winterzeit: Einbrecher schlagen 35 Mal zu

Winterzeit: Einbrecher schlagen 35 Mal zu

Seit dem 1. November wurde im FM1-Land rund 35 Mal eingebrochen. Wird es abends früher dunkel, sind die Polizisten häufiger in den Quartieren unterwegs. Erfahre hier, wie du dich vor Diebstählen schützen kannst.
Der erste Schnee ist da

Der erste Schnee ist da

Das FM1-Land ist, zumindest oberhalb von St.Gallen, in eine klitzekleine Puderzucker-Schicht gehüllt. Oberhalb von 500 Metern hat es zum ersten Mal diesen Winter geschneit. Schickt uns eure Schnee-Bilder!