So herzig freut sich Mami Bischofberger

So herzig freut sich Mami Bischofberger

Und plötzlich kennt man Oberegg auch in Südkorea. Marc Bischofberger aus dem kleinen Dorf in Appenzell Innerrhoden holt sich eine olympische Silbermedaille. Zuhause fliessen Freudentränen. Mutter, Schwester, Cousinen, Tante, Onkel, Gotte - sie alle feiern den Skicrosser der Stunde. 
Meglisalp Umbau: Ein Drittel des Geldes ist da

Meglisalp Umbau: Ein Drittel des Geldes ist da

Schöner, grösser, intimer - Das Berggasthaus Meglisalp im Alpstein plant einen Um- und einen Anbau. Damit das finanziert werden kann, sammelt es Geld vom Volk mit sogenannten «Zeddeln». Nach vier Monaten ist ein Drittel des Geldes gesichert.
Hausärzte machen gegen Spitalneubau mobil

Hausärzte machen gegen Spitalneubau mobil

Anfang Februar hat der Grosse Rat in Appenzell Innerrhoden den 41-Millionen-Kredit für den Spitalneubau abgesegnet. Nun machen die Appenzeller Hausärzte gegen diese Entscheidung mobil. Sie kritisieren den Entscheid und bezeichnen das Projekt als «Etiketten-Schwindel».
Wer hat das schönste Kostüm?

Wer hat das schönste Kostüm?

Die Fasnachtszeit neigt sich dem Ende zu. Viele originelle Verkleidungen sind an den Umzügen und Maskenbällen anzutreffen gewesen. Wer aber hat das schönste aller Kostüme?
Mann stirbt bei Holzarbeiten

Mann stirbt bei Holzarbeiten

Ein 55-Jähriger war am Donnerstag in Oberegg mit Forstarbeiten beschäftigt. Dabei wurde er tödlich verletzt, er verstarb noch auf der Unfallstelle.
77-Jähriger stürzt am Säntis in den Tod

77-Jähriger stürzt am Säntis in den Tod

Am Donnerstagvormittag sind unterhalb des Säntisgipfels zwei Touren-Skifahrer abgestürzt. Ein 77-jähriger Bündner starb, sein 73-jähriger Begleiter aus Zürich erlitt schwere Verletzungen.
Heute heulen die Sirenen

Heute heulen die Sirenen

Nicht erschrecken: Heute Mittwoch werden zwischen 13.30 und 14 Uhr (allgemeiner Alarm) sowie zwischen 14.15 und 15 Uhr (Wasseralarm) schweizweit die Sirenen getestet.
Grosser Rat stimmt Spital-Neubau zu

Grosser Rat stimmt Spital-Neubau zu

Das 41-Millionen-Spitalprojekt kommt vor die Landsgemeinde: Der Innerrhoder Grosse Rat hat dem Kredit am Montag in zweiter Lesung mit 37 zu 10 Stimmen zugestimmt. 
14'172 Ostschweizer wählen «143»

14'172 Ostschweizer wählen «143»

Im FM1-Land haben vergangenes Jahr 14'172 Frauen und Männer «Die Dargebotene Hand» in Anspruch genommen. 2018 feiert das Sorgentelefon sein 60-jähriges Bestehen. 
Endgültiger Abschied bei «Mensche i de Ostschwiz»

Endgültiger Abschied bei «Mensche i de Ostschwiz»

Grosses Staffelfinale von «Mensche i de Ostschwiz - Abschiedsmenschen»: In der letzten Folge übergibt «Schruube-Ueli» die Schlüssel für sein Geschäft an seinen Nachfolger. Adieu sagen wir auch dem Wirtepaar Högger vom Ochsen Grub, bevor wir nächste Woche die «Wintermenschen» kennenlernen.
Hier läuft die Ostschweiz

Hier läuft die Ostschweiz

Die Fitnessapp Strava hat die Bewegungsdaten ihrer Nutzer im Internet veröffentlicht. Nebst Informationen über die Armee zeigt sie auch die beliebtesten Jogging- und Schwimm-Routen der Ostschweizer.
Eis, Quiz und Super Bowl im FM1-Land

Eis, Quiz und Super Bowl im FM1-Land

Das Wetter am Wochenende wird kein Highlight. Aber deine freien Tage können eines werden! Hier unsere Tipps dafür.
Es wimmelt in der Ostschweiz

Es wimmelt in der Ostschweiz

Die Ostschweiz hat seit Mittwoch ihr eigenes Wimmelbuch. Wem der Name «Wimmelbuch» nichts sagt, dem hilft der Begriff «Wo ist Walter» weiter. Statt Walter werden Ostschweizer Originale gesucht.
Hast du das Beben gespürt?

Hast du das Beben gespürt?

In der Nacht auf Donnerstag gab es in der Nähe von Bludenz ein Erdbeben. Besonders im Rheintal war es noch gut zu spüren. Schäden sind jedoch keine zu erwarten.
SBB bauen nicht für Rollstuhlfahrer

SBB bauen nicht für Rollstuhlfahrer

Fiasko bei den SBB: Die neuen Bombardier-Doppelstockzüge, die seit über vier Jahren fahrtüchtig sein sollten, sind nicht behindertenfreundlich. Der Behindertendachverband «Inclusion Handicap» reicht darum Beschwerde gegen die SBB ein.
Ein Stück Italien verschwindet

Ein Stück Italien verschwindet

Mit dem Centro Italiano verbanden die Appenzeller während 20 Jahren leckeres Essen und italienische Gemütlichkeit. Am Mittwoch schliessen die Wirte ihr Lokal - ein Verlust für die Stammgäste. 
Abschiedsmenschen: Weihnachten im Spital

Abschiedsmenschen: Weihnachten im Spital

Die Protagonisten von «Mensche i de Ostschwiz» haben - wie wohl jeder - an Weihnachten alle Hände voll zu tun. Im Spital geht es ruhiger zu und her, wie der Spitalseelsorger Elmar Tomasi weiss.
Vom Urknall zum Guggengaudi

Vom Urknall zum Guggengaudi

Holt eure Katzenohren und Laserschwerte aus dem Schrank! Im FM1-Land geht die Fasnacht los. So bunt wie Konfetti sind unsere Tipps fürs Wochenende. Sie stehen diesmal ganz im Zeichen der Fasnacht.
Brauchtum kommt ins Kino

Brauchtum kommt ins Kino

Vier Jahre hat Thomas Rickenmann investiert. Nun ist sein neuer Film «s'Bloch» fertig. Alles, was er über die Tradition aus dem Appenzellerland wusste, stand in einem halben Buch.
Appenzeller Mostbröckli unter Schutz

Appenzeller Mostbröckli unter Schutz

Das geräucherte, würzig schmeckende Appenzeller Mostbröckli wird unter Schutz gestellt. Damit dürfen nur Produzenten aus dem entsprechenden Gebiet den Namen verwenden.