Ruckhalde: Der Durchstich ist geschafft

Ruckhalde: Der Durchstich ist geschafft

Am Donnerstag ist der offizielle Durchstich des Ruckhalde-Tunnels erfolgt. Die Strecke wird ab Oktober 2018 in Betrieb genommen und ermöglicht den Viertelstundentakt von St.Gallen nach Appenzell.
227'000 Leute hören täglich Radio FM1

227'000 Leute hören täglich Radio FM1

Mit dem zweitbesten Resultat seit Beginn der Messungen ist Radio FM1 der drittgrösste private Radiosender der Schweiz. Wir danken allen Hörerinnen und Hörern.
Zürcher könnten im FM1-Land kräftig sparen

Zürcher könnten im FM1-Land kräftig sparen

Zürich ist teuer. Schweineteuer. So teuer, dass eine 4-Zimmer-Wohnung in der Limmatstadt so viel kostet, wie die eine oder andere Villa in der Ostschweiz. Wir haben euch eine Auswahl an Zürich-Alternativen zusammengestellt. 

Deutscher bezwingt Parzival-Route als erster

Der 27-jährige Michael Wohlleben hat das geschafft, was vor ihm noch keiner geschafft hat. Der deutsche Profi-Bergsteiger hat als Erster die Parzival-Route an der Dreifaltigkeit im Alpstein bezwungen.
«Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort»

«Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort»

Die Entführung und Ermordung der fünfeinhalbjährigen Ylenia aus Appenzell bewegte die Schweiz im Sommer 2007. Am 31. Juli jährt sich das Verbrechen zum zehnten Mal. Ylenias Mutter blickt zurück.
Mehr einheimische Kräuter im Appenzeller

Mehr einheimische Kräuter im Appenzeller

Der Appenzeller Alpenbitter soll noch appenzellerischer werden. 42 verschiedene Kräuter sind im Alpenbitter enthalten. Einige davon werden bereits in Appenzell angepflanzt. Nun wollen die Hersteller noch mehr Kräuter in der Region anbauen.
9 Tipps für dein Wochenende

9 Tipps für dein Wochenende

Endlich Wochenende! Für alle, die noch keinen Plan haben, wie sie das Wochenende verbringen sollen, haben wir einige Events zusammengetragen. Ob draussen in der Natur oder mit Cocktail an einer Party - es gibt für jeden etwas.
Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Gaiserstrasse Richtung Appenzell ein Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt Ein Schwächeanfall könnte der Grund für den Unfall sein.
9 Tipps für dein Wochenende

9 Tipps für dein Wochenende

«Hoch die Hände, Wochenende!» Party, Sport und Feuerwerk - wir verschaffen dir mit unseren neun Tipps fürs Wochenende einen Überblick über den Eventdschungel im FM1-Land. Und übrigens: Das Wetter soll perfekt sein!
Hier lebt es sich in der Ostschweiz besonders gut

Hier lebt es sich in der Ostschweiz besonders gut

Ist ja klar: Jedem gefällt es in der Stadt am besten, in der er wohnt oder aufgewachsen ist. Aber es gibt auch ein nationales Städte-Ranking. Darin wird die Lebensqualität anhand verschiedener Faktoren wie Erholung, Arbeitsmarkt, Soziales oder Gesundheit gemessen. Einmal mehr in die Top Ten hat es St.Gallen geschafft.
Schwerer Töffunfall zwischen Appenzell und Hundwil

Schwerer Töffunfall zwischen Appenzell und Hundwil

Zwischen Appenzell und Hundwil hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein PKW und ein Töff waren darin ivolviert. Der Verkehr wurde durch den Unfall nur wenig beeinträchtigt.
Ostschweizer sind modisch (sagen sie selber)

Ostschweizer sind modisch (sagen sie selber)

Zwei Drittel der Männer in der Schweiz wären gerne besser gekleidet. Die Ostschweizer möchten sich hingegen nicht verändern - sie sind mit ihrem Kleidungsstil am zufriedensten. 
Kollision zwischen Bikerin und Hund

Kollision zwischen Bikerin und Hund

Am Dienstagabend kam es in Oberegg zu einer Kollision zwischen einer Bikerin und einem Hund. Dabei wurden beide Beteiligten verletzt. Der Hund war nicht angeleint.
200'000 Franken für «Ingenbohl-Opfer»

200'000 Franken für «Ingenbohl-Opfer»

Die Standeskommission des Kantons Appenzell Innerrhoden leistet im «Fall Ingenbohl» einen Betrag von 200'000 Franken. Dies als Wiedergutmachung und Zeichen der Anerkennung für die Opfer von Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen im früheren Kinderheim Steig.

Das Bier aus Appenzell und Afrika

Die Brauerei Locher in Appenzell hat ein neues Bier. Das ist aber nicht 0815, sondern ein exotisches. Das Bier mit dem Namen «Hoi» vereint Ananas, Mango und Passionsfrucht aus der Elfenbeinküste mit Hopfen und Malz aus Appenzell.
11 Wochenendtipps weit weg vom OpenAir

11 Wochenendtipps weit weg vom OpenAir

Du willst nichts wissen vom Schlamm am OpenAir und möglichst weit weg sein von den betrunkenen Festivalgängern? Keine Angst, dafür musst du dich nicht in deinen eigenen vier Wänden einsperren. Wir haben für dich ein Alternativprogramm. Hier unsere Wochenendtipps fern vom OASG.
«Nass bis auf die Unterhosen»

«Nass bis auf die Unterhosen»

Lange war es trocken, doch jetzt hat das Unwetter die Ostschweiz erreicht. Im Toggenburg wurde ein Unwetter der Stufe Rot registriert. Nebst starkem Regen soll es dort Hagel und Sturmböen geben. Aber auch der Kanton Thurgau und die beiden Appenzell bleiben nicht verschont.
So sieht der Appenzeller Spital-Ersatz aus

So sieht der Appenzeller Spital-Ersatz aus

Seit heute Dienstag ist bekannt, wie der Neubau des Spitals Appenzell als Ambulantes Versorgungszentrum plus aussehen wird. Das Siegerprojekt «Neo» wurde von einem Architekturbüro aus Aarau entworfen.
«Bike to Work» - aber extrem

«Bike to Work» - aber extrem

Kletus Dörig aus Steinegg bei Appenzell erzählt in «Gott und d'Wält», wie er jeden Tag rund 60 Kilometer Arbeitsweg mit dem Velo zurücklegt. Für ihn ist diese Art Fortbewegung ein besonderer Genuss.
In den Bergen ist es cool

In den Bergen ist es cool

Seit der Hitzewelle gilt: Viel trinken und möglichst einen kühlen Ort aufsuchen. Wer kann, flüchtet in die Badi oder in die Berge - sehr zur Freude der Bergbahnen.