Hayden erliegt seinen Verletzungen

Hayden erliegt seinen Verletzungen

Die Motorrad-Welt trauert um Nicky Hayden. Der 35-jährige Amerikaner erliegt fünf Tage nach einem schweren Velounfall in Italien seinen Verletzungen.
Bourdais erlitt Beckenbrüche

Bourdais erlitt Beckenbrüche

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Sébastien Bourdais verunfallt im Qualifying zum Indycar-Rennen in Indianapolis schwer und erleidet dabei mehrere Knochenbrüche.
Lüthi: «Das ist eine schöne Geschichte»

Lüthi: «Das ist eine schöne Geschichte»

Nach dem Regen folgt die Sonne. So wie sich das Wetter in Le Mans vom Freitag zum Samstag bessert, steigert sich auch Tom Lüthi. Der Berner startet am Sonntag von der Pole-Position zum Moto2-Rennen.
Alonso schnellster Rookie

Alonso schnellster Rookie

Fernando Alonso überzeugt bei seinem ersten Auftritt im berühmten Oval in Indianapolis als bester Rookie. Der 35-jährige Spanier war beim Trainingsauftakt für das «Indy 500» vom übernächsten Sonntag der Debütant mit der besten Rundenzeit.
Hamilton siegt vor Vettel, Wehrlein wird Achter

Hamilton siegt vor Vettel, Wehrlein wird Achter

Lewis Hamilton im Mercedes gewinnt den Grand Prix von Spanien mit 3,4 Sekunden vor Sebastian Vettel im Ferrari. Jubel gibt es im Team von Sauber-Ferrari: Pascal Wehrlein gewinnt vier WM-Punkte.
Mackenzie neuer Teamkollege von Aegerter

Mackenzie neuer Teamkollege von Aegerter

Nun steht fest, wer der neue Teamkollege von Dominique Aegerter bei Kiefer Racing in der Moto2-WM ist: Es ist dies der 21-jährige Schotte Tarran Mackenzie.
«Bunte» muss Schumacher 50'000 Euro zahlen

«Bunte» muss Schumacher 50'000 Euro zahlen

Wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte muss die deutsche Zeitschrift «Bunte» 50'000 Euro Entschädigung an Michael Schumacher zahlen. Das entschied die Pressekammer des Hamburger Landgerichts am Freitag.
Das ist die neue Miss Tuning 2017

Das ist die neue Miss Tuning 2017

Der Wettbewerb um den Titel Miss Tuning 2017 ist entschieden. Vanessa Schmitt aus Bruchsal (D) holt sich im Finale am 1. Mai die Krone. Die 21-jährige Gewinnerin konnte sich nach vier aufregenden Messetagen in Friedrichshafen gegen ihre elf Konkurrentinnen durchsetzen.
Erste Startreihe in Rot

Erste Startreihe in Rot

Sebastian Vettel sichert sich für den Grand Prix von Russland in Sotschi die Pole-Position. Kimi Räikkönen sorgt für das Monopol von Ferrari in der ersten Startreihe.
Lüthi Fünfter, Aegerter Sechster

Lüthi Fünfter, Aegerter Sechster

Der Schweizer Vize-Weltmeister Tom Lüthi und Dominique Aegerter starten am Sonntag um 19.20 Uhr Schweizer Zeit aus der zweiten Startreihe zum Grand Prix von Amerika. Der 30-jährige Emmentaler klassierte sich im Qualifying in Austin im 5. Rang, der 26-jährige Oberaargauer gleich dahinter.
Bottas fleissigster und schnellster Testfahrer

Bottas fleissigster und schnellster Testfahrer

Valtteri Bottas ist am zweiten Tag der Testfahrten in Bahrain der auffälligste Fahrer. Er ist in seinem Mercedes der Fleissigste und der Schnellste. Bottas fuhr wie sein Teamkollege Lewis Hamilton am Vortag Bestzeit und war dabei 0,078 Sekunden schneller als der Brite am Dienstag.
Wie erwartet: Button für Alonso im Monaco

Wie erwartet: Button für Alonso im Monaco

Jenson Button ersetzt wie erwartet Fernando Alonso im Team McLaren im Grand Prix von Monaco von Ende Mai. Der Spanier bestreitet das gleichentags stattfindende 500-Meilen-Rennen in Indianapolis.
Wehrlein erlitt Ende Januar drei Wirbelbrüche

Wehrlein erlitt Ende Januar drei Wirbelbrüche

Endlich weiss die Öffentlichkeit, wie gravierend sich der deutsche Formel-1-Fahrer Pascal Wehrlein beim «Race of Champions» in Miami verletzt hat.
Alonso in Indianapolis statt Monaco

Alonso in Indianapolis statt Monaco

Fernando Alonso verpasst das Formel-1-Rennen von Monaco und startet stattdessen mit einem McLaren am Indy 500. Dies teilte das englische Traditionsteam vor dem Grand Prix von Bahrain mit.
Wehrlein für Bahrain startklar

Wehrlein für Bahrain startklar

Dem ersten Renneinsatz von Pascal Wehrlein im Sauber C36 steht nichts mehr im Weg. Der Deutsche darf am Grand Prix von Bahrain am kommenden Wochenende starten.
Hamilton in China zum fünften Mal siegreich

Hamilton in China zum fünften Mal siegreich

Lewis Hamilton liefert die von ihm gewünschte Antwort auf den Saisonstart und gewinnt den Grand Prix von China souverän vor Sebastian Vettel. Beide haben nun 43 Punkte auf dem Konto.
Vettel mit Bestzeit im Training

Vettel mit Bestzeit im Training

Ferrari gibt vor dem Qualifying in Schanghai den Ton an. Sebastian Vettel stellt im freien Training für den GP von China die Bestzeit auf.
Wehrlein nächste Woche wieder im Sauber-Cockpit

Wehrlein nächste Woche wieder im Sauber-Cockpit

Sauber-Fahrer Pascal Wehrleins Verletzung von seinem Crash in der Saisonvorbereitung ist offenbar schlimmer als bislang bekannt. Dennoch soll der Deutsche am 16. April in Bahrain wieder fahren. «Pascal hat sich bei dem Unfall Wirbel im Halswirbelbereich gestaucht und gebrochen.
Nur Platz 13 für Buemi in Mexico City

Nur Platz 13 für Buemi in Mexico City

Der bisherige Formel-E-Dominator Sébastien Buemi gehört in Mexico City zu den Geschlagenen. Der Schweizer beendet das Rennen nur im 13. Rang, bleibt aber weiterhin Gesamt-Leader.
Formel 1 hofft auf Duell zwischen Vettel und Hamilton

Formel 1 hofft auf Duell zwischen Vettel und Hamilton

Sogar Italiens Regierungschef jubelt. Den Freudentaumel über Sebastian Vettels Ferrari-Sieg im ersten Formel-1-Saisonrennen nimmt Lewis Hamilton nun als Ansporn für einen knallharten WM-Zweikampf.
 
Formel 1 WM