Pole-Mann Marc Marquez zurückversetzt

Pole-Mann Marc Marquez zurückversetzt

Marc Marquez holt sich in Austin trotz einem Sturz im Qualifying die Pole-Position. Doch der Spanier wird von der Rennleitung nachträglich für ein Vergehen gegen Maverick Viñales bestraft.
Lüthi schlägt Teamkollege Morbidelli

Lüthi schlägt Teamkollege Morbidelli

Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Amerika gelingt es Tom Lüthi erstmals in der Königsklasse, seinen Honda-Teamkollegen Franco Morbidelli zu bezwingen.
180'000 Zuschauer am Formel-E-Rennen

180'000 Zuschauer am Formel-E-Rennen

Die Formel E als Publikumsmagnet: Wenn der Formel-E-Zirkus am 10. Juni in Zürich gastiert, werden bis zu 150'000 Zuschauer erwartet.
Ricciardo gewinnt Grand Prix von China

Ricciardo gewinnt Grand Prix von China

Daniel Ricciardo im Red Bull gewinnt den Grand Prix von China. Der Australier siegt vor Valtteri Bottas im Mercedes, Kimi Räikkönen im Ferrari und Teamkollege Lewis Hamilton.Der aus der Pole-Position gestartete Sebastian Vettel musste sich mit Platz 8 bescheiden.
Statt Podest nur Rang 6 für Buemi

Statt Podest nur Rang 6 für Buemi

Der Schweizer Formel-E-Fahrer Sébastien Buemi wurde beim Formel-E-Rennen in Rom schlecht belohnt: Statt aufs Podest reichte es dem Waadtländer nur zum 6. Rang.
Nico Rosberg investiert in die Formel E

Nico Rosberg investiert in die Formel E

Nico Rosberg kehrt in neuer Funktion in den Rennsport zurück. Der Formel-1-Weltmeister von 2016, der kurz nach dem Titelgewinn seinen Rücktritt erklärt hatte, wird Investor in der Formel E.
Formel 1 auf Sparkurs

Formel 1 auf Sparkurs

Die Formel 1 soll von 2021 an einen Sparkurs fahren. Mit einem Kostendeckel und vereinfachter Technik wollen die Chefs die Rennserie fit für die Zukunft machen und für mehr Chancengleichheit sorgen.
MXGP-Befürworter geben Vollgas

MXGP-Befürworter geben Vollgas

Über 16'000 Personen haben eine Petition zur Rettung des Motocross-Grand-Prix in Frauenfeld unterschrieben und am Montag eingereicht. Ihnen gegenüber steht ein einziger Anwohner, der Beschwerde eingereicht hatte.
Formel-1-Saison startet in Melbourne

Formel-1-Saison startet in Melbourne

Die Formel-1-Saison startet mit dem Grossen Preis von Australien. Können die Sauber-Piloten gegen die Konkurrenz bestehen? Hier im Liveticker.
Charles Leclerc: Erst Sauber, dann Ferrari

Charles Leclerc: Erst Sauber, dann Ferrari

Charles Leclerc, der neue Fahrer des Teams Alfa Romeo Sauber, ist eine der grossen Nachwuchshoffnungen in der Formel 1. Sein Weg ist vorgezeichnet.
Rossi und Co. erinnern sich an ihre Debüts

Rossi und Co. erinnern sich an ihre Debüts

Tom Lüthi kann sein Debüt in der MotoGP-Klasse mit Rang 16 im Grand Prix von Katar als geglückt bezeichnen. Auch die besten Fahrer der Welt haben an ihre Premieren gute Erinnerungen.
Buemi schied in Punta del Este aus

Buemi schied in Punta del Este aus

Sébastien Buemi kann beim 6. Lauf der Formel-E-Meisterschaft in Punta del Este seine Aufholjagd nicht fortsetzten. Der Westschweizer Renault-Fahrer scheidet in Uruguay aus.
Nur Startplatz 21 für Dominique Aegerter

Nur Startplatz 21 für Dominique Aegerter

Tom Lüthi startet bei seiner MotoGP-Premiere am Sonntag (17 Uhr MEZ) aus der sechsten Reihe. Der 31-jährige Emmentaler beendet das Qualifying zum Grand Prix von Katar im 18. Rang.
Sagan-Show mit Happy-End?

Sagan-Show mit Happy-End?

Mit der 109. Ausgabe von Mailand - Sanremo steht am Samstag der erste grosse Klassiker des Jahres an. Es bahnt sich ein Duell zwischen Peter Sagan und Vorjahressieger Michal Kwiatkowski an.
Trotz Sturz schafft Lüthi Verbesserung

Trotz Sturz schafft Lüthi Verbesserung

Tom Lüthi verkraftet am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Katar einen frühen Sturz gut und verbessert seine Zeiten weiter. Lüthi war im ersten Training bei Tageslicht schon in der 3. Runde gestürzt.
Lüthi nochmals Lernfahrer

Lüthi nochmals Lernfahrer

Fünfzehneinhalb Jahre nach seinem Debüt in der Motorrad-WM bestreitet Tom Lüthi seine erste Saison in der Königsklasse MotoGP und wird mit 31 Jahren nochmals zum Lernfahrer.
Lüthi: «Will in der MotoGP nach vorne»

Lüthi: «Will in der MotoGP nach vorne»

Mit dem offiziellen Gruppenfoto der MotoGP-Fahrer geht die Vorbereitung auf die Saison 2018 in Losail zu Ende. Ab Freitag gilt es für Tom Lüthi beim Grand Prix von Katar erstmals ernst.
Rossi verlängert bei Yamaha bis 2020

Rossi verlängert bei Yamaha bis 2020

Motorrad-Superstar Valentino Rossi und Yamaha verlängern ihren Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2020. Das gab das Team vor dem WM-Start am kommenden Wochenende mit dem GP von Katar in Losail bekannt.
Steigende Temperaturen und Leistungskurven

Steigende Temperaturen und Leistungskurven

Daniel Ricciardo sorgt im Red Bull-Renault am 6. Tag der Formel-1-Testfahrten in Montmeló für ein Ausrufezeichen. Der Australier absolviert die 4,655 km lange Strecke so schnell wie keiner vor ihm.
Ferrari von Vettel schnell und zuverlässig

Ferrari von Vettel schnell und zuverlässig

Sebastian Vettel lässt sich zum Auftakt des zweiten Teils der Formel-1-Testfahrten in Montmeló die beste Rundenzeit notieren. Der Ferrari ist nicht nur schnell, sondern auch zuverlässig.
 
Formel 1 WM
Moto GP WM1