Dabu Fantastic auf dem Fussballfeld

Dabu Fantastic auf dem Fussballfeld

Grandiose Stimmung auf dem Fussballplatz des FC Niederstetten: Nicht wegen eines legendären Spiels, sondern weil David Bucher von Dabu Fantastic am Montagmorgen dort ein Konzert gab. Rund 250 Besucher lauschten dem Solokonzert des Künstlers.
«Echo» wird abgeschafft

«Echo» wird abgeschafft

Den Musikpreis Echo wird es in Zukunft nicht mehr geben. Das teilte der Bundesverband Musikindustrie am Mittwoch in Berlin mit. Er reagierte damit auf die Kontroverse um die Preisvergabe an ein als antisemitisch kritisiertes Rap-Album.
Familie von Prince klagt gegen Spital

Familie von Prince klagt gegen Spital

Nach der Entscheidung der US-Justiz, im Fall des Todes von Prince keine Anklage zu erheben, zieht die Familie der Pop-Legende vor Gericht.
Streaming ist wichtigste Einnahmequelle

Streaming ist wichtigste Einnahmequelle

Streaming ist im vergangenen Jahr zur wichtigsten Einnahmequelle der weltweiten Musikindustrie aufgestiegen. Mit 176 Millionen Nutzern weltweit machen die Online-Dienste nun 38,4 Prozent der Verkaufserlöse der Branche aus.
Musik-Downloads im Zeichen von Avicii

Musik-Downloads im Zeichen von Avicii

Die Hits von Avicii stürmen nach seinem Tod nochmals die internationalen Download-Charts. Das zeigt eine Auswertung für die Schweiz, Österreich und Deutschland.
Opéra de Lausanne: «La donna del lago» von Gioachino Rossini

Opéra de Lausanne: «La donna del lago» von Gioachino Rossini

In der Opéra de Lausanne inszeniert Max Emanuel Cencic, einer der besten Countertenöre, «La donna del lago» von Gioachino Rossini. Er steht auch in einer Hauptrolle auf der Bühne. Grandios.
Auch Daniel Barenboim gibt Echo zurück

Auch Daniel Barenboim gibt Echo zurück

Aus Protest gegen die Auszeichnung der umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang gibt jetzt auch der Dirigent Daniel Barenboim seine Echos zurück.
Das sind die besten Gugger der Schweiz

Das sind die besten Gugger der Schweiz

Am Wochenende fand in Engelburg die Schweizermeisterschaft der Guggenmusiker statt. Gewonnen haben die Glunggenphoniker aus Volketswil. Das OK ist mit dem Anlass mehr als zufrieden.
Ariana Grande überrascht beim Coachella

Ariana Grande überrascht beim Coachella

Beim Auftritt von DJ Kygo stand plötzlich Ariana Grande auf der Bühne und sang ihren neuen Track «No Tears Left To Cry». Doch das war nicht der einzige Überraschungsauftritt.
Super Stimmung bei den Guggen

Super Stimmung bei den Guggen

Die besten Guggen der Schweiz treffen sich dieses Wochenende in Engelburg zu den Schweizermeisterschaften. Bei diesem Traumwetter kocht die Stimmung natürlich schnell. Wir haben die Bilder.
Queen feiert mit Tom Jones und Kylie Minogue

Queen feiert mit Tom Jones und Kylie Minogue

Die britische Königin Elizabeth II. hat ihren 92. Geburtstag am Samstagabend gemeinsam mit Mitgliedern der königlichen Familie bei einem Konzert in der Londoner Royal Albert Hall gefeiert. Dabei war sie gut gelaunt.
Guggen schwitzen in Engelburg

Guggen schwitzen in Engelburg

Normalerweise halten ihre Kostüme die Guggenmusiken in der Kälte warm, wenn sie den ganzen Tag an Umzügen verbringen. Dieses Wochenende jedoch schwitzen die Gugger an der Schweizermeisterschaft in Engelburg.
Der neue Star bei den Foo Fighters

Der neue Star bei den Foo Fighters

Dave Grohl lädt immer mal wieder einen Fan auf die Bühne ein, um ein bisschen zu jammen. Was aber der «KISS Guy» macht, haut sogar den Foo-Fighters-Frontmann um.
«Auf Wiedersehen, lieber süsser Tim»

«Auf Wiedersehen, lieber süsser Tim»

Der frühe Tod des schwedischen Star-DJs Avicii hat weltweit Bestürzung ausgelöst. Der Elektromusiker, der mit Liedern wie «Wake Me Up» und «Hey Brother» Welthits landete, starb am Freitag im Alter von 28 Jahren im Golfstaat Oman, wie sein Management mitteilte.
«Born to Run» wird versteigert

«Born to Run» wird versteigert

Ein handgeschriebenes Manuskript von Bruce Springsteens Erfolgssong «Born to Run» aus dem Jahr 1975 wird im Juni in New York versteigert. Der Entwurf auf liniertem Papier könne bei der Online-Auktion bis zu 300'000 Dollar einbringen.
Tod von Avicii: «Mein Herz ist gebrochen»

Tod von Avicii: «Mein Herz ist gebrochen»

Er war einer der grössten DJs der Welt: Am Freitag ist der Schwede Tim Bergling alias Avicii im Alter von 28 Jahren gestorben. Die Todesursache ist noch unklar.
Veranstalter sagt Konzert von Kollegah und Farid Bang ab

Veranstalter sagt Konzert von Kollegah und Farid Bang ab

Der Kulturverein «Alba» sagt den Auftritt der umstrittenen deutschen Rapper Kollegah und Farid Bang in Schaffhausen vom 5. Mai ab: Den Entscheid fällte er nach intensiven Gesprächen mit Behörden und Festivalpartnern sowie aus Sicherheitsüberlegungen.
Massive Attack speichert Musik für die Ewigkeit

Massive Attack speichert Musik für die Ewigkeit

Die britische Band Massive Attack lässt ihr Album «Mezzanine» zu dessen zwanzigjährigem Jubiläum in DNA praktisch für die Ewigkeit archivieren. Die Methode dafür wurde an der ETH Zürich entwickelt.
Kostüme von Prince unter dem Hammer

Kostüme von Prince unter dem Hammer

Bühnenkostüme und Instrumente der verstorbenen Pop-Ikone Prince sollen am 18. Mai in New York unter den Hammer kommen. Mehr als 150 Erinnerungsstücke würden versteigert, teilte das US-Auktionshaus Julien's am Mittwoch mit.
U-Bahnstation wird zu David-Bowie-Ausstellung

U-Bahnstation wird zu David-Bowie-Ausstellung

Die Gegend um den U-Bahnhof Broadway-Lafayette in New York nannte David Bowie jahrelang sein Zuhause - nun ist die Station in eine Ausstellung über die 2016 verstorbene Pop-Ikone verwandelt worden. Zu sehen sind Fotos und Zitate des Musikers.