Olympia in Sion: Keine Gratis-Polizisten

Olympia in Sion: Keine Gratis-Polizisten

Falls Sitten die Olympischen Winterspiele 2026 erhält, werden die Kantone voraussichtlich keine Polizisten gratis entsenden. Das zeigte sich an einer Zusammenkunft der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD) in Genf.
Ritterschlag für Mo Farah

Ritterschlag für Mo Farah

Grosse Ehre für Mo Farah. Der viermalige Olympiasieger und sechsfache Weltmeister ist in London für seine sportlichen Verdienste zum Ritter geschlagen worden.
KHL-Präsident erwägt Olympia-Boykott

KHL-Präsident erwägt Olympia-Boykott

Im Streit um Dopingsperren für russische Athleten droht die Kontinentale Hockey Liga (KHL) mit einem Boykott der Olympischen Winterspiele 2018.
Legkow lebenslänglich gesperrt

Legkow lebenslänglich gesperrt

Das Internationale Olympische Komitee sperrt die russischen Langläufer Alexander Legkow und Jewgeni Below lebenslänglich.
IOC akzeptiert eine limitierte Defizitgarantie

IOC akzeptiert eine limitierte Defizitgarantie

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) akzeptiert von der Schweiz für die Olympia-Kandidatur Sion 2026 eine limitierte Defizitgarantie. Ein allfälliges Defizit übernehmen müssen die Unterzeichner des Gastgebervertrags.
Olympisches Feuer für Südkorea brennt

Olympisches Feuer für Südkorea brennt

Das olympische Feuer ist entfacht. 108 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Winterspielen in Pyeongchang wurde die Flamme traditionell im griechischen Olympia entzündet.
Bundesrat will Milliarde für Olympia zahlen

Bundesrat will Milliarde für Olympia zahlen

Der Bundesrat will die Schweizer Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 mit 8 Millionen Franken unterstützen. Erhält die Schweiz den Zuschlag, will er bis zu einer Milliarde Franken ausgeben.
Olympia-Chef von Rio wegen Verdachts auf Stimmenkauf festgenommen

Olympia-Chef von Rio wegen Verdachts auf Stimmenkauf festgenommen

Waren die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro gekauft? Die Indizien für eine solche Annahme verdichten sich weiter.Der Chef des Organisationskomitees der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro, Carlos Arthur Nuzman, ist wegen des Verdachts des Stimmenkaufs festgenommen worden.
CC verlässt Sions Olympia-Komitee

CC verlässt Sions Olympia-Komitee

Christian Constantin, der Präsident des FC Sion, zieht erste Konsequenzen aus seiner Entgleisung und legt seine Funktionen im Kader der Sittener Kandidatur für die Olympischen Spiele 2026 nieder.
Owetschkin wütend über Olympia-Boykott

Owetschkin wütend über Olympia-Boykott

Alexander Owetschkin kritisiert den Olympia-Boykott der NHL erneut scharf. Olympia liege in seinem Blut, so Russlands Superstar.
Paris trägt Olympia 2024 aus, Los Angeles 2028

Paris trägt Olympia 2024 aus, Los Angeles 2028

Das IOC traf bei seiner Vollversammlung in Lima erwartungsgemäss einen historischen Entscheid. Erstmals seit fast 100 Jahren werden Olympische Sommerspiele wieder gleichzeitig an zwei Städte vergeben.
Winterspiele 2018 definitiv ohne NHL-Spieler

Winterspiele 2018 definitiv ohne NHL-Spieler

Die Tür für NHL-Spieler Richtung Pyeongchang bleibt zu. Verhandlungen nach der Weigerung der weltbesten Eishockey-Liga, ihre Saison während der Winterspiele 2018 zu unterbrechen, verlaufen im Sand.
IOC-Präsident Bach spricht über möglichen Rio-Skandal

IOC-Präsident Bach spricht über möglichen Rio-Skandal

An der 131. IOC-Session in Lima war wegen der erstmaligen Doppelvergabe von Olympischen Spielen an Paris und Los Angeles eine grosse Feier geplant. Zum Auftakt überwiegen jedoch negative Schlagzeilen.
IOC ohne Plan B für Winterspiele in Südkorea

IOC ohne Plan B für Winterspiele in Südkorea

Das Internationale Olympische Komitee beschäftigt sich nicht mit einem alternativen Austragungsort für die Winterspiele 2018 in Südkorea.
Olympische Familie freut sich für Paris und L.A.

Olympische Familie freut sich für Paris und L.A.

Paris und Los Angeles schliessen olympischen Frieden. Beide Städte werden Gastgeber der Sommerspiele. Das liebe Geld hat geholfen, dass sich die verbliebenen Rivalen um 2024 und 2028 geeinigt haben.
Macron und Trump buhlen um Spiele 2024

Macron und Trump buhlen um Spiele 2024

Die Staatspräsidenten Emanuel Macron und Donald Trump machen sich in Lausanne vor den IOC-Mitgliedern für eine Vergabe der Sommerspiele 2024 an ihre Heimatländer stark. Frankreichs Präsident Macron versprach grossartige Sommerspiele. Die Idee werde von Leidenschaft und Vision getragen.
Paris wirbt mit schwimmender Leichtathletik-Bahn für Olympia 2024

Paris wirbt mit schwimmender Leichtathletik-Bahn für Olympia 2024

Die französische Hauptstadt legt sich gewaltig ins Zeug für seine Olympia-Kandidatur. Kurz vor einem wichtigen IOC-Termin macht Paris Wahrzeichen wie den Triumphbogen zur Kulisse für den Sport.
Macrons will Olympia-Kandidatur

Macrons will Olympia-Kandidatur

Die Kandidatur von Paris als Organisator der Olympischen Sommerspiele 2024 hat einen prominenten Fürsprecher: Frankreichs neuer Staatspräsident Emmanuel Macron.
Omega bleibt bis 2032 Olympia-Zeitmesser

Omega bleibt bis 2032 Olympia-Zeitmesser

Der Bieler Uhrenhersteller Omega bleibt über den alten Vertrag hinaus bis 2032, also an drei weiteren Olympischen Sommerspielen, Zeitmesser in Diensten des IOC.
Home Office zur Vorbereitung auf Olympia

Home Office zur Vorbereitung auf Olympia

Drei Jahre vor den Olympischen Sommerspielen in Japan will die Regierung einen Home-Office-Tag für die Pendler in Tokio testen, damit diese den Verkehr entlasten.
 
Schützengarten
Ein Biergarten für St.Gallen
Schützengarten baut beim Bahnhof St.Gallen eine Gasthausbrauerei. Aus dem Bahnhofpärkli wird ein Biergarten mit 50 Plätzen. 
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Kurios
1000 Franken für gratis Besteck?
Wer über «eat.ch» bei einer St.Galler Pizzeria Besteck möchte, wird vom horrenden Preis dafür überrascht.
Promi-Spiel
Curling: Barnetta friert auf dem Eis
Bevor das Eis im Lerchenfeld ab Freitag den Profis gehört, haben sich am Donnerstag FM1-Hörer und ein Promi-Team duelliert. 
Do-it-yourself
11 originelle Adventskranz-Ideen
In gut zwei Wochen feiern wir bereits 1. Advent. Hier gibt’s 11 originelle Alternativen zum klassischen Kranz mit Tannenzweigen. 
Chur
10 Franken für verlorenes Spielzeug
Ein Dreijähriger verlor im Churer Stadtbus sein Spielzeug. Er erhielt es zurück, das Fundbüro verlangte dafür allerdings zehn Franken.
Konzert-Dolmetscher für Gehörlose
Gehörlose an Konzerten - das passt nicht zusammen. Wenn sie einen Dolmetscher haben, können auch sie ein Konzert erleben.
The Voice
Fanta4 lieben Uzwiler «Rap-Girl»
Sie hat die Coaches von «The Voice of Germany» überzeugt. Die Uzwilerin Doris Mete hat die «Blind Auditions» überstanden. 
«Hopp Sanggale»
Es Buech mit 3000 St.Galler Usdrück
Susan Osterwalder interessiert sich dermasse für üsen Dialekt, dass sie jetzt scho s’zweite Buech zum Thema usegeh het.
Weihnachten
«Auch Verkäufer haben Rechte»
Wer am 24. Dezember dieses Jahr seine Last-Minute-Geschenke einkaufen möchte, muss die offenen Läden suchen.
Heididorf
Wettrüsten im Heidiland?
Während in Flumserberg die Planung für eine Heidi-Erlebniswelt läuft, wird das Heididorf in Maienfeld im grossen Stil erweitert. Kommt es zu einem Wettrüsten?
FM1-Land
So viel kostet ein Skibillett
Nach dem ersten Schnee bereitet man sich in den Skigebieten auf die Skisaison vor. Wir zeigen euch, wo das Skibillett wie viel kostet.