Betrunkener verursacht Unfall und haut ab

Betrunkener verursacht Unfall und haut ab

Am Donnerstagabend hat die Stadtpolizei St.Gallen einen betrunkenen Autofahrer verfolgt, der nach einer Kollision auf der Oberstrasse stadtauswärts geflüchtet war. 
Keine Züge zwischen Frauenfeld und Weinfelden

Keine Züge zwischen Frauenfeld und Weinfelden

Zugreisende im Thurgau aufgepasst: Weil die Fahrleitungen erneuert werden, fallen vom 29. Juli bis zum 6. August alle Züge zwischen Frauenfeld und Weinfelden aus. Das teilen die SBB mit. Es verkehren Bahnersatzbusse. 
Drunter und drüber auf der Hindernisbahn

Drunter und drüber auf der Hindernisbahn

Diesen Sommer starten rund 7800 Rekruten ihre RS. Wir begleiten eine Woche lang den Ostschweizer Rekruten Beat Ruoss und seinen Ausbilder Fabrice Merz in der Rekrutenschule in Gossau. Am vierten Tag müssen die Rekruten auf der Nato-Kampfbahn ihre Fitness trainieren.
Rentnerin schwimmt gegen das Horn-Verbot

Rentnerin schwimmt gegen das Horn-Verbot

Seit Schiffe auf dem Zürichsee nicht mehr grundlos hornen dürfen, tobt ein Sturm der Entrüstung durch Seegemeinden und Leserspalten bis über die Kantonsgrenzen hinaus. Eine 85-Jährige protestiert auf ihre eigene Art.
Jungfreisinnige blamieren sich mit Hitler-Vergleich

Jungfreisinnige blamieren sich mit Hitler-Vergleich

Die Jungfreisinnigen des Kantons St.Gallen haben auf Facebook und Twitter für Aufsehen gesorgt. Eine Tabelle stellt 20 «linken» zwei «rechte» Diktatoren gegenüber - dabei zählen sogar Hitler und Mussolini zu den «Sozialisten». Der Parteipräsident entschuldigt sich.
Wird hier eine Kuh von einem Wolf angegriffen?

Wird hier eine Kuh von einem Wolf angegriffen?

Im Video, das die Vereinigung zum Schutz der Weidetierhaltung und ländlichem Lebensraum veröffentlicht hat, ist zu sehen, wie ein unbekanntes Tier eine Kuh angreift. Könnte es sich dabei um einen Wolf handeln?
Spektakuläre Verfolgung in Uzwil

Spektakuläre Verfolgung in Uzwil

In Uzwil hat sich gestern Mittwoch eine spektakuläre Verfolgungsjagd abgespielt. Als eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen einen Autofahrer kontrollieren wollte, gab dieser Vollgas. 
«Heute rennen Sie die Kampfbahn!»

«Heute rennen Sie die Kampfbahn!»

Diesen Sommer starten rund 7800 Rekruten ihre RS. FM1Today und TVO begleiten eine Woche lang zwei Ostschweizer: Für Rekrut Beat Ruoss und seinen Gruppenführer Fabrice Merz steht heute die Hindernisbahn, auch Hiba genannt, auf dem Program.
Feuerwehr muss Verletzte aus Auto bergen

Feuerwehr muss Verletzte aus Auto bergen

Am späten Mittwochabend ist in Ettenhausen eine Autofahrerin verunfallt. Die Frau musste von der Feuerwehr Frauenfeld aus dem Auto befreit werden.
Klangkünstler verklagt Klangweg

Klangkünstler verklagt Klangweg

Die Demontage und Ersetzung eines Instruments im Klangweg Toggenburg sorgt für Misstöne. Der Erfinder Lukas Rohner will nun wegen Urheberrechtsverletzung gerichtlich gegen die Verantwortlichen des Klangwegs vorgehen.
So zöselt man richtig am 1. August

So zöselt man richtig am 1. August

Darf ich Feuerwerk im Ausland kaufen, wie brenne ich dieses möglichst sicher ab und wie kann ich Tiere am 1. August vor dem Lärm schützen? Dionys Widmer, Mediensprecher der Stadtpolizei St.Gallen, klärt auf.
«Ich bilde die neuen Rekruten aus»

«Ich bilde die neuen Rekruten aus»

Diesen Sommer starten rund 7800 Rekruten ihre RS. Wir begleiten eine Woche lang den Ostschweizer Rekruten Beat Ruoss und seinen Ausbilder Fabrice Merz in der Rekrutenschule in Gossau. Am ditten Tag schauen wir dem Gruppenführer Fabrice Merz über die Schultern, wie er die Rekruten ausbildet.
Übergangslösung für Asylzentrum in Altstätten

Übergangslösung für Asylzentrum in Altstätten

Der Bund hat eine Übergangslösung für ein Bundesasylzentrum in Altstätten gefunden. Im bestehenden Zentrum wird die Zahl der Plätze auf 340 erhöht.
Hund auf Fussgängerstreifen überfahren

Hund auf Fussgängerstreifen überfahren

Am Montagabend ist in Domat/Ems ein Hund auf einem Fussgängerstreifen angefahren und getötet worden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.
Hanfsetzlinge und eine Penisattrappe

Hanfsetzlinge und eine Penisattrappe

Grenzwächter haben in Schaanwald zwei komische Funde gemacht: In einem Geschenk haben sie 101 Hanfsetzlinge gefunden - und eine Penisattrappe mit Fremd- oder Kunsturin.
Kreuzlingen hat den Einkaufstourismus satt

Kreuzlingen hat den Einkaufstourismus satt

Im Grenzort Kreuzlingen steigt der Unmut über den Einkaufstourismus. Eine Bürgerinitiative fordert gleich lange Spiesse für das lokale Gewerbe, und der Stadtpräsident schmiedet eine Allianz mit anderen Schweizer Grenzorten - doch politisch bewegt sich wenig.
«Ich bin Ihr Gruppenführer und Ihr Vorbild!»

«Ich bin Ihr Gruppenführer und Ihr Vorbild!»

Diesen Sommer starten rund 7800 Rekruten ihre RS. FM1Today und TVO begleiten eine Woche lang zwei Ostschweizer: Heute schauen wir dem Gruppenführer Fabrice Merz aus Weinfelden über die Schultern.
Schlagerfans sammeln Geld

Schlagerfans sammeln Geld

Für die diesjährige Schlagerparade in Chur setzen die Organisatoren auch auf Crowdfunding. Mehr Geld soll vor allem in die Sicherheit gesteckt werden.
Autofahren nach der Hanfzigi? - Besser nicht

Autofahren nach der Hanfzigi? - Besser nicht

In den neuen Hanfzigaretten ist das Cannabinoid CBD enthalten, das zwar nicht high macht und legal ist, aber eine schlaffördernde Wirkung besitzt. Mediziner halten es deshalb für möglich, dass es Lenker fahrunfähig machen könnte. Darf man also nach einer Hanfzigi nicht mehr Auto fahren? Jain.
Kettensägen-Angreifer ist gefasst

Kettensägen-Angreifer ist gefasst

Der Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen ist verhaftet worden. Dies gab die Schaffhauser Polizei am Dienstagabend bekannt. Die Verhaftung des 51-Jährigen erfolgte in Thalwil im Kanton Zürich.
 
FM1 Todayreporter
FM1Today
Werde zum Todayreporter
Es brennt in Diepoldsau? Die Autobahn ist überschwemmt? Wir brauchen dich als Todayreporter. Zück dein Handy und halt fest, was du siehst.
Radio FM1