St.Galler Kinderfest erneut verschoben

St.Galler Kinderfest erneut verschoben

Das St.Galler Kinderfest kann nicht am 23. Mai durchgeführt werden. Grund ist das wechselhafte Wetter. Der nächstmögliche Termin ist der Dienstag, 29. Mai.
Halb Untereggen ohne Strom

Halb Untereggen ohne Strom

Rund die Hälfte der Haushalte in Untereggen war am Freitagmorgen für eine Stunde ohne Strom. Grund war ein technischer Defekt in einem Schutzmechanismus, schreibt die Gemeinde.
In stehende Kolonne gefahren

In stehende Kolonne gefahren

Am Donnerstagabend ist eine 54-Jährige mit ihrem Auto auf der Autobahn A13 in eine stehende Kolonne gefahren. An drei Autos entstand Sachschaden.
Dem «Stapi» gefällt das Rumkommandieren

Dem «Stapi» gefällt das Rumkommandieren

Die Wiler Oberstufe Sonnenhof lernt die Wirtschaftswelt diese Woche hautnah kennen: Die Schülerinnen und Schüler spielen Staat - inklusive Politikern, Banken und Geschäften.
Film ab: Neues Churer Kino vor Baustart

Film ab: Neues Churer Kino vor Baustart

Grünes Licht für das Kino City West in Chur: Das Verwaltungsgericht weist die Beschwerden ab. Damit könnten - nach langem Hin und Her - schon bald die Bagger auffahren.
Ein Berner singt Toggenburg-Hymne

Ein Berner singt Toggenburg-Hymne

Ein Alphorn und ein Berner, der über das Toggenburg singt. Dänu Wisler tourt mit «Musig usem Toggenburg» durch seine Wahlheimat.
56-Jähriger stirbt nach Gewaltverbrechen

56-Jähriger stirbt nach Gewaltverbrechen

Am Montagabend wurde ein 56-jähriger Mann tot in seiner Wohnung im Landkreis Konstanz gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.
Thal: Beschuldigter ausser Lebensgefahr

Thal: Beschuldigter ausser Lebensgefahr

Der 50-jährige Deutsche, der am Mittwoch seine Lebenspartnerin mit Stichen getötet haben soll, ist laut der Polizei ausser Lebensgefahr. Er werde so bald als möglich einvernommen.
Aktionskünstler Signer wird 80

Aktionskünstler Signer wird 80

Roman Signer zieht ein künstlerisches Donnerwetter an Zeitskulpturen hinter sich her: Wasserspeiende Gummistiefel und explodierende Chefsessel gehören genauso zum Schaffen des St.Galler Aktionskünstler wie schwebende Kajaks und rieselnder Sand. Am Samstag wird er 80.
Hagenwil und Lenzerheide kriegen Briefmarken

Hagenwil und Lenzerheide kriegen Briefmarken

Die Mountainbike-Weltmeisterschaft in der Lenzerheide und das Wasserschloss Hagenwil bekommen eine eigene Briefmarke. Die Post ehrt ausserdem den ältesten Branchenverband mit den neuen Briefmarken.
Tote Telefonleitungen in Urnäsch

Tote Telefonleitungen in Urnäsch

Das Gemeindehaus Urnäsch ist seit zwei Tagen telefonisch von der Welt abgeschnitten. Die Gemeindeverwaltung bemüht sich vergeblich, das Problem zu beheben. Die Swisscom reagierte erst, als die Gemeinde per Medienmitteilung auf sich aufmerksam machte.
Recht sonnige Pfingsten in Aussicht

Recht sonnige Pfingsten in Aussicht

Das Pfingstwochende wird wettermässig etwas instabil, aber im Grossen und Ganzen sonnig mit angenehmen Temperaturen. Im Süden sieht es gleich aus - entsprechend lohnt sich ein Ausflug ins Tessin wettermässig nicht.
Randale an der Feuerstelle

Randale an der Feuerstelle

Die Feuerstelle Rosenberg oberhalb Zuckenriet in Niederhelfenschwil ist beliebt in der Gemeinde. Über das Auffahrtswochenende wurde dort jedoch randaliert, wie die Gemeinde in ihrem Mitteilungsblatt schreibt.
Bewusstloser Busfahrer baut Unfall

Bewusstloser Busfahrer baut Unfall

Am Mittwochmorgen verlor ein 42-jähriger Busfahrer in Feldkirch das Bewusstsein. Der Bus fuhr weiter und prallte in eine Gartenmauer. Der Mann wurde ins Spital gebracht.
Vincenz' U-Haft wurde verlängert

Vincenz' U-Haft wurde verlängert

Pierin Vincenz kommt noch nicht auf freien Fuss. Seine Untersuchungshaft ist verlängert worden. Dies teilte die Zürcher Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der ehemalige Raiffeisenchef war Ende Februar verhaftet worden.
Verschmiertes Pulvertürmli in Herisau

Verschmiertes Pulvertürmli in Herisau

Das Pulvertürmli oberhalb des Sportzentrums in Herisau wurde letztes Wochenende mit schwarzer Farbe verschmiert - nicht das erste Mal.
«Die Leckerei» hat dicht gemacht

«Die Leckerei» hat dicht gemacht

Vor knapp zwei Jahren war es das Stadtgespräch: «Die Leckerei», das erste vegane Restaurant in St.Gallen. Doch das Pionierprojekt ist bereits wieder Geschichte. Das Lokal wurde verkauft.
Fotoverbot: Berichte in 61 Ländern

Fotoverbot: Berichte in 61 Ländern

Das gemeindeweite Fotoverbot im Bündner Bergdorf Bergün hat letzes Jahr die Gemüter bewegt. Nun ist klar: Die Werbekampagne von «Graubünden Ferien» war ein voller Erfolg.
Über tausend Blitze in St.Gallen

Über tausend Blitze in St.Gallen

Am Dienstag hat’s geblitzt, gedonnert und wie aus Eimern geschüttet. Innerhalb von 24 Stunden haben sich in der ganzen Schweiz 7329 Blitze entladen, über tausend davon im Kanton St.Gallen.
Mehr Züge für die Ostschweiz

Mehr Züge für die Ostschweiz

Der Fahrplan 2019 bringt schnellere und mehr Verbindungen in die Ostschweiz. Zwischen St.Gallen und Zürich verkehren in Zukunft vier Züge pro Stunde, in Kreuzlingen und Romanshorn gibt es neue Anschlüsse.
 
FM1 Todayreporter
FM1Today
Werde zum Todayreporter
Es brennt in Diepoldsau? Die Autobahn ist überschwemmt? Wir brauchen dich als Todayreporter. Zück dein Handy und halt fest, was du siehst.
Radio FM1