So sieht es im neuen Bahnhof aus

So sieht es im neuen Bahnhof aus

Die Bahnhofhalle des St.Galler Hauptbahnhofs wird am Freitag wieder geöffnet. Statt Billettschaltern sind dort künftig zwei Gastrobetriebe. Optisch hat die Halle durch den Umbau gewonnen.
Ajeti «disst» Haggui auf Instagram

Ajeti «disst» Haggui auf Instagram

Uiiii, was ist denn hier los? Albian Ajeti disst Karim Haggui auf Instagram. Mit einem Augenzwinkern, versteht sich...
Der Christbaum ist da! 🎄

Der Christbaum ist da! 🎄

Wegen des guten Wetters hat der Helikopter den Christbaum bereits am Mittwoch auf den St.Galler Klosterplatz geflogen. Nach Startschwierigkeiten - die Tanne war zu schwer - landete der Baum kurz nach 15.10 Uhr vor der Kathedrale. Hier gibt's den Livestream zum Nachschauen.
Hotel wird zum Weihnachtsmarkt

Hotel wird zum Weihnachtsmarkt

Das Hotel Ermatingerhof verwandelt sich ab sofort in eine «Interior Boutique». Statt über die Wintermonate das Hotel zu schliessen, haben die Betreiber darin einem Pop-Up-Store mit regionalen Spezialitäten eingerichtet.
«Es war eine Feuerkugel»

«Es war eine Feuerkugel»

Ein helles, sich schnell bewegendes Licht am Himmel hat am Dienstagabend zahlreiche Menschen im FM1-Land und im Süden Deutschlands zum Staunen gebracht. Offenbar handelte es sich um einen Feuerball, auch Bolide genannt.
Schwangere Frau in Goldach vermisst

Schwangere Frau in Goldach vermisst

Seit vergangenem Sonntag wird Anzhelika Scheuber vermisst. Die 40-Jährige wohnt im Kanton Zürich, war jedoch in Goldach zu Besuch und wurde dort das letzte Mal gesehen. Die Vermisste ist schwanger.
Lawinenhunde und Bergführer suchen nach Thurgauer

Lawinenhunde und Bergführer suchen nach Thurgauer

Die Suche nach dem 25-jährigen Thurgauer, der seit dem Wochenende im Alpstein vermisst wird, wird intensiviert. Seit Mittwochmorgen sind Lawinenhunde und Bergführer des SAC im Gebiet unterwegs. Drohnen- und Helikopterflüge brachten gestern keine Fortschritte.
Stau wegen Unfall auf der A1

Stau wegen Unfall auf der A1

Wegen eines Unfalls kam es am Mittwochmorgen auf der Autobahn A1 von St.Gallen in Richtung Zürich ab Gossau bis Oberbüren zu einem Stau. Laut der Kantonspolizei St.Gallen kam es kurz vor 7 Uhr zu einer Auffahrkollision.
Diese Ostschweizer räumen Gastro-Preis ab

Diese Ostschweizer räumen Gastro-Preis ab

Am Montag wurden die besten Restaurants der Schweiz am Best of Swiss Gastro-Award gekürt. Mit dabei waren auch einige Ostschweizer, drei davon schafften es aufs Podest. Die Preisträger sind glücklich und noch ein wenig sprachlos.
Horner versteigert Teil von Tausendernote

Horner versteigert Teil von Tausendernote

Durch «Fortunas Glück» ist im Schoss von Philip aus Horn ein Teil einer Tausendernote gelandet. Nun versteigert der 34-Jährige den Geldschein auf Ricardo und liefert eine wahnwitzige Begründung, wieso man zuschlagen sollte. 
Frau war bereits vor dem Unfall tot

Frau war bereits vor dem Unfall tot

In Gossau ereignete sich am Dienstagabend ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Frau brach am Steuer zusammen, worauf es zu einer Frontalkollision kam. Die Feuerwehr richtete eine Strassensperrung ein. 
Zehn Franken für verlorenes Spielzeug

Zehn Franken für verlorenes Spielzeug

Ein Dreijähriger verlor im Churer Stadtbus sein Spielzeug. Er erhielt es zwar zurück, allerdings verlangte das Transportunternehmen dafür zehn Franken. Die Mutter des Buben ist sauer.
Chef-Banker wegen Betrugs angeklagt

Chef-Banker wegen Betrugs angeklagt

Im Fürstentum Liechtenstein ist der frühere Vizedirektor einer Bank wegen gewerbsmässigen schweren Betrugs, Veruntreuung und Geldwäsche angeklagt worden. Die Deliktsumme beträgt elf Millionen Franken.
Suche nach Thurgauer: «Verhältnisse sind prekär»

Suche nach Thurgauer: «Verhältnisse sind prekär»

Nach wie vor fehlt jede Spur vom 25-jährigen Thurgauer, der im Säntisgebiet vermisst wird. Weder Drohnen- noch Helikopter-Suchflüge brachten Fortschritte bei der Suche nach dem Mann.
«Hernandez und Vanin sollen gehen»

«Hernandez und Vanin sollen gehen»

An der GV der FC St.Gallen AG ist nicht ein Verwaltungsrat oder ein Spieler aufgefallen. Nein, es war eine 59-jährige Frau, die sich als langjähriger Fan zu erkennen gab. Ihre Kritik an der Führung des FCSG löste in der Halle tosenden Applaus aus. Wir haben sie besucht.
«Die WM ist für mich gestorben»

«Die WM ist für mich gestorben»

Italien fährt nicht an die WM-Endrunde nach Russland. Italienerinnen und Italiener in der Ostschweiz sind grausam enttäuscht. Während die einen nun gar keine WM-Spiele schauen wollen, beabsichtigen andere die Schweizer Nationalmannschaft zu unterstützen.
Zurück aus Bondo: «Dreckig und kalt»

Zurück aus Bondo: «Dreckig und kalt»

Sie räumen verschlammte Keller aus und begleiten die Bewohner von Bondo in ihre beschädigten Häuser. Der Bündner Zivilschutz war über zwei Monate im verschütteten Ort im Einsatz. Ein Zivilschützer erzählt von seinen Erfahrungen.
Münze für 50'000 Franken versteigert

Münze für 50'000 Franken versteigert

Eine kleine Goldmünze sorgte am Dienstagmorgen in Wil für Aufsehen: An einer internationalen Auktion wurde das Schweizer Geldstück für beinahe 50'000 Franken versteigert. 
Splügen chauffiert Gäste mit Pistenbully

Splügen chauffiert Gäste mit Pistenbully

Mit einem Pistenbully-Shuttle wollen die Bergbahnen Splügen Wintersportgäste aus dem benachbarten italienischen Skigebiet Madesimo über den Splügenpass in die Schweiz transportieren - und umgekehrt. Bei Umweltschützern herrscht Alarmbereitschaft.
Jetzt sucht Helikopter nach Vermisstem

Jetzt sucht Helikopter nach Vermisstem

Vom 25-jährigen vermissten Thurgauer im Alpstein fehlt immer noch jede Spur. Mittlerweile kann ein Helikopter die Rettungskräfte auf der Suche nach dem Bergläufer unterstützen. Die Hoffnung, den Sportler lebend zu finden, hat die Thurgauer Polizei noch nicht aufgegeben.
 
FM1 Todayreporter
FM1Today
Werde zum Todayreporter
Es brennt in Diepoldsau? Die Autobahn ist überschwemmt? Wir brauchen dich als Todayreporter. Zück dein Handy und halt fest, was du siehst.
Radio FM1