SECO-Mitarbeiter wegen Waffenexport nach Kasachstan im Visier des Justiz

SECO-Mitarbeiter wegen Waffenexport nach Kasachstan im Visier des Justiz

Der Fall einer illegalen Waffenlieferung nach Kasachstan könnte sich bald ausweiten: Ein Mitarbeiter des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO steht im Visier der Justiz, weil er von illegalen Waffenausfuhren gewusst haben könnte.
Auch der Bund ist über den Schwund der Biodiversität alarmiert

Auch der Bund ist über den Schwund der Biodiversität alarmiert

Zwei Tage nachdem verschiedene Umweltorganisationen den Schwund der Biodiversität in der Schweiz beklagt hatten, publiziert der Bund eine Studie mit dem gleichen Fazit: Fast die Hälfte der Lebensräume und mehr als ein Drittel der Tier- und Pflanzenarten seien bedroht.
Berner Internet-Betrüger muss in Erziehungsheim

Berner Internet-Betrüger muss in Erziehungsheim

Gegen 25'000 Franken knöpfte ein junger Berner via Internet Leuten aus der ganzen Schweiz ab, die von ihm ein iPhone, ein iPad oder eine Spielkonsole kaufen wollten. Denn er besass die angebotenen Artikel gar nicht. Deshalb muss er nun in ein Erziehungsheim.
Druckabbau in Basler Geothermie-Bohrloch

Druckabbau in Basler Geothermie-Bohrloch

Mit dem stufenweisen Öffnen des seit sechs Jahren verschlossenen Geothermie-Bohrlochs in Basel soll die Wahrscheinlichkeit eines spürbaren Erdbebens deutlich verringert werden. Bei der ersten Öffnung lief alles nach Plan.
Gemüse aus Asien enthält Giftcocktails

Gemüse aus Asien enthält Giftcocktails

Gemüse aus Asien enthält mitunter wahre Giftcocktails. Auch 2016 musste bei Kontrollen an der Grenze fast ein Drittel der Proben wegen überhöhten Pestizidgehalts beanstandet werden. Kritisch waren vor allem Produkte aus Thailand und Vietnam wie Koriander und Chilis.
Scheune brennt während Ferien nieder

Scheune brennt während Ferien nieder

In Siblingen im Kanton Schaffhausen ist in der Nacht auf Mittwoch eine Scheune vollständig ausgebrannt. Auch Teile des angrenzenden Wohnhauses standen in Flammen. Verletzt wurde niemand, da die Bewohner in den Ferien sind.
Bei Gletscherleichen handelt es sich um vermisstes Ehepaar Dumoulin

Bei Gletscherleichen handelt es sich um vermisstes Ehepaar Dumoulin

Das Rätsel der beiden vom Tsanfleuron-Gletscher freigegebenen Leichen ist geklärt. Es handelt sich um das seit dem 15. August 1942 vermisste Ehepaar Marcelin und Francine Dumoulin.
Strohballenpresse und Feld geraten in Brand

Strohballenpresse und Feld geraten in Brand

Bei Feldarbeiten in Hallwil AG ist am Dienstagnachmittag eine Strohlballenpresse in Brand geraten. Das Feuer griff wegen der Trockenheit auf das Strohfeld über. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 200'000 Franken.
«Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort»

«Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort»

Die Entführung und Ermordung der fünfeinhalbjährigen Ylenia aus Appenzell bewegte die Schweiz im Sommer 2007. Am 31. Juli jährt sich das Verbrechen zum zehnten Mal. Ylenias Mutter blickt zurück.
Boot kentert und Mann ertrinkt im Rhein

Boot kentert und Mann ertrinkt im Rhein

Ein 54-jähriger Mann ist am späten Dienstagabend im Rhein ertrunken. Er war zusammen mit sieben weiteren Personen auf einem Motorboot auf dem Fluss unterwegs, als dieses um circa 23.30 Uhr in der Nähe von Schaffhausen kenterte.
Grünliberale Partei: Geschichte eines Jahrzehnts

Grünliberale Partei: Geschichte eines Jahrzehnts

Vor zehn Jahren wurde die Grünliberale Partei Schweiz gegründet. Nach einem Höhenflug verlor sie bei den Wahlen 2015 fast die Hälfte ihre Sitze. Unter ihrem designierten Präsidenten Jürg Grossen muss sich die Partei mit neuen Themen profilieren, um Erfolg zu haben.
Georg Fischer mit deutlich mehr Umsatz

Georg Fischer mit deutlich mehr Umsatz

Die Konzentration auf margenstarke Produkte hat sich beim Industriekonzern Georg Fischer auch im ersten Halbjahr 2017 bemerkbar gemacht. Sowohl der Umsatz wie der Gewinn haben sich gegenüber dem Vorjahresperiode erhöht.
17 Jahre alt und noch im Kindersitz

17 Jahre alt und noch im Kindersitz

Wer mit seinen Kindern in die Ferien fährt, muss an Verschiedenes denken. Zum Beispiel an einen Kindersitz: Je nach Land müssen Teenager, die in der Schweiz nur noch einen Sicherheitsgurt benötigen, speziell gesichert werden. 
Mit Wein und Blumen zur Traumwohnung

Mit Wein und Blumen zur Traumwohnung

Eine Einladung zum Essen oder ins Kino oder ein Flirt: Im Kampf um die Traumwohnung sind Mieter bereit, die künftigen Vermieter zu umgarnen. Aber auch konventionelle Methoden, wie ein spezielles Dossier oder ein persönlicher Besuch sind beliebt.
Schneider-Ammann trifft Ivanka Trump

Schneider-Ammann trifft Ivanka Trump

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat in Washington drei Minister der Trump-Regierung und die Präsidententochter Ivanka Trump getroffen. Er ist der erste Bundesrat, der in der US-Hauptstadt zu formellen Arbeitsgesprächen mit der neuen Regierung zusammengekommen ist.
Bahnunfall in Interlaken geht glimpflich aus

Bahnunfall in Interlaken geht glimpflich aus

Auf einem Bahnübergang in Interlaken ist am Dienstag ein Auto zwischen den sich schliessenden Barrieren eingeschlossen und von einem Zug erfasst worden. Die beiden Autoinsassen konnten sich vor dem Crash noch retten.Auch im Zug wurde nach aktuellen Informationen der Polizei niemand verletzt.
Paléo Festival bietet Hüttenkomfort auf Zeltplatz

Paléo Festival bietet Hüttenkomfort auf Zeltplatz

Das Paléo Festival in Nyon geht bei der Unterkunft für die Besucher neue Wege. Auf dem Zeltplatz gibt es nun auch eine komfortable Camping-Variante: Holzhütten, Jurten und Zelte mit Betten und manche gar mit Stromanschluss.
Opfer des Bahnunfalls stammt aus dem Kanton Bern

Opfer des Bahnunfalls stammt aus dem Kanton Bern

Die junge Frau, die am 13. Juli im Berner Vorort Wabern von einem Zug erfasst und getötet wurde, ist identifiziert. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um eine 25-jährige Schweizerin aus dem Kanton Bern.
Basel Tattoo nutzt Publikums-Mobiltelefone für Lightshow

Basel Tattoo nutzt Publikums-Mobiltelefone für Lightshow

24 Formationen aus Amerika, Europa und Australien treten ab Freitag an der zwölften Ausgabe des Militär-Musikfestivals Basel Tattoo auf. Neben den über 1000 Mitwirkenden wird erstmals das Publikum in die Lightshow einbezogen: mit einer Smartphone-App.
Bio-Butter könnte wegen der Trockenheit knapp werden

Bio-Butter könnte wegen der Trockenheit knapp werden

Bio-Milch gewinnt Marktanteile, und die Bauern erhalten mehr Geld für den weissen Saft, wenn sie ihre Kühe nach Bio-Richtlinien halten. Bei Bio-Butter zeichnet sich zurzeit gar ein Engpass ab - unter anderem wegen des trockenen Wetters.