Bieler Eishockeyprofi stoppt Dieb mit Bodycheck

Bieler Eishockeyprofi stoppt Dieb mit Bodycheck

Ein Mann hat am Donnerstag in Zug einer 87-jährigen Frau 200 Franken geklaut und ist danach zu Fuss geflüchtet: Eishockeyprofi Marco Maurer vom EHC Biel, der zufällig in der Nähe war, stellte den Dieb und hielt in fest, bis die Polizei eintraf.
Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Spionageverdachts

Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Spionageverdachts

Die Bundesanwaltschaft (BA) vermutet, dass im Umfeld der türkischen Gemeinde in der Schweiz Spionage betrieben wird. Sie hat mit Ermächtigung des Bundesrates ein Strafverfahren wegen Verdachts auf politischen Nachrichtendienst eröffnet.
Schweiz ermittelt wegen Spionageverdachts

Schweiz ermittelt wegen Spionageverdachts

Die Bundesanwaltschaft eröffnet mit Ermächtigung des Bundesrats ein Strafverfahren wegen Verdachts auf politischen Nachrichtendienst. Ihr liegt der konkrete Tatverdacht vor, wonach im Umfeld der türkischen Gemeinde in der Schweiz mutmasslich Spionage betrieben wird.
SGB sagt Ja zur Reform der Altersvorsorge

SGB sagt Ja zur Reform der Altersvorsorge

Die Delegierten des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) beschliessen die Ja-Parole zur Reform der Altersvorsorge. Der Entscheid fiel am Freitag in Bern mit 98 zu 21 Stimmen. Das klare Ergebnis ist entscheidend für das politische Überleben der Vorlage.
Männer bekommen höhere Renten

Männer bekommen höhere Renten

Inmitten der Diskussion um die Rentenreform liegen erstmals umfassende Informationen zu Neurenten aus der AHV und der beruflichen Vorsorge vor. Sie zeigen unter anderem, dass Männer aus der zweiten Säule deutlich höhere Leistungen erhalten.
Erster Masern-Todesfall in der Schweiz seit 2009

Erster Masern-Todesfall in der Schweiz seit 2009

Erstmals seit 2009 ist in der Schweiz ein Mensch an Masern gestorben. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitungen «Tages-Anzeiger» und «Bund».
Abgestürzter Wanderer gerettet

Abgestürzter Wanderer gerettet

Ein 43-jähriger Wanderer ist am Donnerstag beim Sparziergang im steilen Gelände der Jurahöhe Wasserflue in Erlinsbach AG rund 30 Meter abgestürzt. Die Bergung des Mannes war aufwendig.
Walliser SVP reicht nach Betrugsverdacht Wahlbeschwerde ein

Walliser SVP reicht nach Betrugsverdacht Wahlbeschwerde ein

Nach dem Verdacht auf Betrug beim zweiten Wahlgang für die Walliser Regierung reicht die Unterwalliser SVP eine Wahlbeschwerde ein. Am Donnerstag hatten die Behörden von Brig, Visp und Naters Anzeige eingereicht.
116-jährige Dampflok wird wieder flott gemacht

116-jährige Dampflok wird wieder flott gemacht

Eine bedeutende Zeitzeugin der Dampflokgeschichte wird wieder wachgeküsst. Die 116 Jahre alte Lok Nr. 41 der früheren Schweizerischen Centralbahn (SCB) wurde am Freitag für eine 660'000 Franken teure Revision nach Landquart gebracht.
Freysinger bricht sein Schweigen

Freysinger bricht sein Schweigen

Nach seiner Abwahl aus der Walliser Regierung tauchte SVP-Poltiker Oskar Freysinger für mehrere Tage unter. Am Donnerstag hat er sich nun erstmals öffentlich geäussert. In einem Video auf Facebook gab er sich versöhnlich.
Burkhalter trifft Cavusoglu in Bern und pocht auf Meinungsfreiheit

Burkhalter trifft Cavusoglu in Bern und pocht auf Meinungsfreiheit

Bundesrat Didier Burkhalter hat seinen türkischen Amtskollegen, Aussenminister Mevlüt Cavusoglu, im Bundeshaus zu einem Gespräch unter vier Augen getroffen. Er forderte Meinungsfreiheit für Türken auch in ihrer Heimat.
Circus Knie startet mit «Wooow»-Tournee

Circus Knie startet mit «Wooow»-Tournee

«Wooow!»  - der Circus Knie hat am Donnerstag seine 99. Tournee begonnen. Freche Ziegen, edle Pferde und tollkühne Akrobaten in der Manege und das 333 Mal auf ihrer Tournee durch die ganze Schweiz.
X-27: Landesausstellung auf dem Flugplatz Dübendorf geplant

X-27: Landesausstellung auf dem Flugplatz Dübendorf geplant

2027 soll auf dem Gelände des Flugplatzes Dübendorf ZH die nächste Landesausstellung stattfinden - genau 25 Jahre nach der Expo.02. Diese Idee lanciert der Verein «X-27 Rendez-vous der Schweiz», hinter dem mehrheitlich ehemalige Expo.02-Macher stehen.
Anzeige wegen Verdachts auf Wahlbetrug im Oberwallis

Anzeige wegen Verdachts auf Wahlbetrug im Oberwallis

Vier Tage nach dem zweiten Wahlgang für die Walliser Regierung gibt es Hinweise auf mögliche Fälle von Wahlbetrug im Oberwallis. Die Behörden von Brig, Visp und Naters haben Anzeige bei der Staatsanwaltschaft eingereicht.
Swisscom-Störungen auf dem Telefonnetz behoben

Swisscom-Störungen auf dem Telefonnetz behoben

Die Swisscom hatte am Donnerstagnachmittag massive Probleme auf dem Festnetz. Mittlerweile ist die Störung behoben, heisst es von der Medienstelle. Die Situation werde aber beobachtet.
Der Konsum von Gemüse rückläufig

Der Konsum von Gemüse rückläufig

Der Konsum von Frisch- und Lagergemüse ist in der Schweiz 2016 erstmals seit Jahren leicht rückläufig gewesen. Pro Kopf der Bevölkerung wurden 83,5 Kilogramm Gemüse gegessen, rund 1,5 Kilogramm weniger als im Vorjahr.
Alain Berset eröffnet Baselworld

Alain Berset eröffnet Baselworld

Die internationale Uhren- und Schmuckmesse Baselworld hat am Donnerstag offiziell ihre Tore geöffnet. Unter Trommelwirbeln von Basler Tambouren und Blitzlichtgewitter von Fotografen zerschnitt Bundesrat Alain Berset das Band.
Weniger als eine Million Lastwagen haben Alpen gequert

Weniger als eine Million Lastwagen haben Alpen gequert

Zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren ist die Zahl der Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen auf unter eine Million gesunken. Dennoch ist damit das Verlagerungsziel der Alpeninitiative von 650'000 Lastwagen längst nicht erreicht.
Türkischer Aussenminister in Bern

Türkischer Aussenminister in Bern

Zehn Tage nach seiner Absage kommt der türkische Aussenminister Mevlüt Cavusoglu nun doch in die Schweiz. Er trifft Bundesrat Didier Burkhalter und anschliessend Landsleute in der türkischen Botschaft in Bern.

Weniger Lastwagen kurven durch Alpen

Zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren ist die Zahl der Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen auf unter eine Million gesunken. Der Anteil der Güter, die per Bahn transportiert wurden, war 2016 mit 71 Prozent so hoch wie noch nie seit 2001.