San-Bernardino-Tunnel wegen Fahrzeugbrand gesperrt

San-Bernardino-Tunnel wegen Fahrzeugbrand gesperrt

Der San Bernardino-Strassentunnel der A13 ist wegen eines Fahrzeugbrandes seit Anfang Freitagnachmittag komplett gesperrt. Nähere Einzelheiten konnte eine Sprecherin der Kantonspolizei Graubünden noch nicht bekanntgeben.
Verletzte nach Kollision auf A6

Verletzte nach Kollision auf A6

Bei einer heftigen Kollision dreier Fahrzeuge auf der Autostrasse A6 kurz vor Biel BE sind am Freitagmorgen zwei Lenker verletzt worden. Der Strassenabschnitt blieb für dreieinhalb Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, was im Morgenverkehr zu Rückstaus führte.
Petition gegen Verschärfung der Asylpraxis

Petition gegen Verschärfung der Asylpraxis

Rund 1500 Eritreerinnen und Eritreer haben sich am Freitag auf dem Bundesplatz versammelt. Mit ihrer Kundgebung fordern sie, dass die Schweiz Verschärfungen der Asylpraxis rückgängig machen müsse.
Landesweites Wasserstoff-Tankstellennetz

Landesweites Wasserstoff-Tankstellennetz

Die Schweiz soll bis 2023 ein flächendeckendes Netz von Wasserstoff-Tankstellen erhalten. Sieben Unternehmen, darunter Tankstellenbetreiber und die Grossverteiler Coop und Migros, haben mit diesem Ziel einen Förderverein gegründet.
MEM-Industrie mit Wachstumsschub im ersten Quartal

MEM-Industrie mit Wachstumsschub im ersten Quartal

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) ist mit Volldampf ins Jahr 2018 gestartet. Die Umsätze legten um 16,4 Prozent zu, die Auftragseingänge schossen gar um 24,1 Prozent in die Höhe.
Hilfe für Allergiker: Start-up will Pollenflug in Echtzeit messen

Hilfe für Allergiker: Start-up will Pollenflug in Echtzeit messen

Allergiker sollen künftig jederzeit abrufen können, welche Pollen gerade wo unterwegs sind. Ein Start-up der Hochschule Luzern hat dafür eine Messstation zur automatischen Pollenidentifikation in Echtzeit entwickelt. Diese wird bis September getestet.
Institution Vitaparcours: Zeitloses Outdoor-Fitness-Center wird 50

Institution Vitaparcours: Zeitloses Outdoor-Fitness-Center wird 50

Der Anstoss für die Eröffnung des ersten Vitaparcours vor 50 Jahren kam von einer Männerriege. Was einst für gut trainierte Turner gedacht war, erfreut heute als 24 Stunden gratis Fitnessstudio ohne Aufsicht die breite Bevölkerung.
Richemont steigert Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2017/18

Richemont steigert Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2017/18

Richemont hat im vergangenen Geschäftsjahr 2017/18 von einer weltweit gestiegenen Nachfrage nach Schmuck und Uhren profitiert. Der Umsatz kletterte um 3 Prozent auf 10,98 Milliarden Euro. Der Reingewinn legte um 1 Prozent auf 1,22 Milliarden Euro zu.
Geldspielgesetz auf der Kippe

Geldspielgesetz auf der Kippe

Bei der Abstimmung über das Geldspielgesetz zeichnet sich eine knappe Entscheidung ab. Die Vollgeld-Initiative hingegen würde derzeit von einer Mehrheit des Volks abgelehnt. Das zeigt die zweite Tamedia-Umfrage zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 10. Juni.
Der Vitaparcours wird 50

Der Vitaparcours wird 50

Sport in der freien Natur ist sehr beliebt. Der Vitaparcours eignet sich daher ideal für Outdoor-Fans. Am Freitag wird der Vitaparcours 50 Jahre alt. Erfunden wurde er in der Schweiz.
Hochwasser-Daten per App sammeln

Hochwasser-Daten per App sammeln

Hobby-Forscher sollen über eine App Daten zu Wasserständen von Flüssen und Bächen sammeln. Von dem Projekt «CrowdWater» erhoffen sich Wissenschaftler der Universität Zürich bessere Prognosen über drohende Hochwasser.
Bund ermittelt in Angola-Affäre

Bund ermittelt in Angola-Affäre

Schweizer Behörden untersuchen mögliche Straftaten gegen den angolanischen Staatsfonds und die angolanische Nationalbank. Die Bundesanwaltschaft (BA) hat im Zuge einer Geldwäschereiermittlung am Mittwoch mehrere Hausdurchsuchungen in der Schweiz durchgeführt.
Pestizide: Bienen erhalten Mikrochip

Pestizide: Bienen erhalten Mikrochip

Pestizide werden oft als mögliche Ursache für das Bienensterben genannt. Ein Mikrochip auf dem Rücken der Bienen soll Aufschluss darüber geben, wie sich Pflanzenschutzmittelrückstände auf den Bienenflug auswirken.
«Adieu Alex»: Bern nimmt Abschied von Alexander Tschäppät

«Adieu Alex»: Bern nimmt Abschied von Alexander Tschäppät

Rund 1500 Menschen haben am Donnerstag in Bern Abschied vom langjährigen Stadtpräsidenten Alexander Tschäppät genommen. «Adieu Alex, ich danke Dir, wir danken Dir», sagte Bundesrätin Simonetta Sommaruga an der bewegenden Trauerfeier im Münster.
Drei Häftlinge im Kanton Genf entwichen

Drei Häftlinge im Kanton Genf entwichen

Aus einer Genfer Haftanstalt sind in der Nacht auf Donnerstag drei Männer im Alter von 22 bis 35 Jahren entwichen. Die aus Marokko und Algerien stammenden Männer waren im Hinblick auf ihre Ausschaffung in der Einrichtung Favre in Puplinge GE inhaftiert gewesen.
Gegner des Geldspielgesetzes warnen vor Internetsperren

Gegner des Geldspielgesetzes warnen vor Internetsperren

Die Gegnerinnen und Gegner des Geldspielgesetzes sehen das freie Internet in Gefahr. Netzsperren seien schädlich und unwirksam, argumentieren sie.Das Komitee, das am Donnerstag seine Argumente präsentiert hat, betont, es sei zu keinem Zeitpunkt von Geldspielanbietern finanziert worden.
Verteidiger von IZRS-Mitgliedern fordern Freisprüche

Verteidiger von IZRS-Mitgliedern fordern Freisprüche

Die ersten beiden Verteidiger der drei vor dem Bundesstrafgericht angeklagten IZRS-Vorstandsmitglieder haben Freisprüche beantragt. Ihrer Ansicht nach wurde nicht aufgezeigt, dass in den umstrittenen Videos ein Mitglied einer verbotenen Organisation gefilmt wurde.
Tessiner Tageszeitung «Giornale del Popolo» wird eingestellt

Tessiner Tageszeitung «Giornale del Popolo» wird eingestellt

Aus für die Tessiner Tageszeitung «Giornale del Popolo»: Sie wird als Folge des Konkurses des Werbevermarkters Publicitas am Samstag zum letzten Mal erscheinen, wie die Herausgeber am Donnerstag mitteilten. Ein wichtiger Teil der Einkünfte stammt aus der Werbung.
Zahl der Erwerbstätigen steigt im ersten Quartal 2018

Zahl der Erwerbstätigen steigt im ersten Quartal 2018

Im ersten Quartal 2018 waren in der Schweiz 5,005 Millionen Menschen erwerbstätig und damit 0,9 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Die Zunahme ist insbesondere auf mehr ausländische Erwerbstätige zurückzuführen.
Recht sonnige Pfingsten in Aussicht

Recht sonnige Pfingsten in Aussicht

Das Pfingstwochende wird wettermässig etwas instabil, aber im Grossen und Ganzen sonnig mit angenehmen Temperaturen. Im Süden sieht es gleich aus - entsprechend lohnt sich ein Ausflug ins Tessin wettermässig nicht.