Remis im Riviera-Derby zwischen Monaco und Nice

Remis im Riviera-Derby zwischen Monaco und Nice

Im französischen Riviera-Derby trennen sich Monaco und Nice 2:2. Beide Teams sind damit in der Ligue 1 seit Ende November ungeschlagen.Falcao rettete Monaco noch einen Punkt mit dem 2:2 in der 92. Minute. Davor hatte Mario Balotelli mit seinen beiden Toren in der 47. und 68.
Olten fällt auf Platz 3 zurück

Olten fällt auf Platz 3 zurück

Der EHC Olten kassiert in der Swiss League mit 1:4 gegen Thurgau eine weitere ernüchternde Heimniederlage - bereits die dritte in den letzten vier Heimspielen. Die Oltner fielen in der Tabelle hinter Langenthal auf Platz 3 zurück.
Bern siegt trotz 0:2-Rückstand in Genf

Bern siegt trotz 0:2-Rückstand in Genf

Genève-Servette führt bis zur 47. Minute mit 2:0, gibt danach aber die zuvor dominierte Partie gegen Bern mit 2:3 nach Verlängerung noch aus der Hand. 47 Minuten lang deutete wenig auf den Berner Erfolg hin.
Zug bleibt erster Verfolger von Leader Bern

Zug bleibt erster Verfolger von Leader Bern

Der EV Zug revanchiert sich mit Erfolg für die 0:6-Niederlage in Freiburg vom letzten Samstag. Zug gewinnt das «Rückspiel» gegen Gottéron mit 2:1 nach Verlängerung. Die Partie verlief vor 6748 Zuschauern in der Zuger Arena spektakulär. Beiden Teams boten sich Chancen zuhauf.
Tschechische Teams in Halbfinals ausgebremst

Tschechische Teams in Halbfinals ausgebremst

Auch die vierte Austragung der Champions Hockey League seit dem Re-Launch vor vier Jahren wird ein skandinavisches Team gewinnen.Die Växjö Lakers aus Schweden und Jyväskylä aus Finnland qualifizierten sich für den Final vom 6. Februar.
«Die Jungen machen das sehr gut»

«Die Jungen machen das sehr gut»

Mit dabei im Trainingslager des FC St.Gallen sind auch einige junge Spieler. Wie schätzen sie ihre Chancen ein? Wir haben zwei von ihnen zum Gespräch getroffen.
Servettes Verwaltungsräte schiessen Geld ein

Servettes Verwaltungsräte schiessen Geld ein

Das Verwirrspiel um die Liquidität des Genève-Servette HC geht weiter. Vor der Partie gegen Bern erklärten Hugh Quennec, Mike Gillis und Peter Gall, die Verwaltungsräte der Servette AG, dass sie aus dem eigenen Portemonnaie 1,2 Mio. Franken einschiessen.
St. Gallen und GC tauschen Mittelfeldspieler

St. Gallen und GC tauschen Mittelfeldspieler

Die beiden Super-League-Klubs St. Gallen und Grasshoppers tauschen zwei Mittelfeldspieler. Runar Sigurjonsson stösst von GC zu den Ostschweizern, Gjelbrim Taipi geht den umgekehrten Weg.Der 27-jährige Sigurjonsson, der um einen Platz im WM-Kader von Island kämpft, unterschrieb mit den St.
Sigurjónsson kommt - Taipi geht

Sigurjónsson kommt - Taipi geht

Beim FC St.Gallen und den Grasshoppers kommt es zu einer personellen Rochade: Der isländische Mittelfeldspieler Rúnar Sigurjónsson kommt von GC zum FC St.Gallen, im Gegenzug wechselt Gjelbrim Taipi zu den Grasshoppers.
FC St.Gallen - Sturm Graz live

FC St.Gallen - Sturm Graz live

Der FC St.Gallen spielte im Trainingslager in Spanien sein drittes Testspiel im neuen Jahr gegen österreichischen Club SK Sturm Graz. Die Espen konnten gegen die Österreicher ein 1:1 Unentschieden herausholen. 
Federer und Hug für Laureus nominiert

Federer und Hug für Laureus nominiert

Mit Roger Federer und dem Schweizer Rollstuhl-Leichtathleten Marcel Hug sind gleich zwei Schweizer für den Laureus Sports Award nominiert. Federer steht nach seinem Glanzjahr 2017 gleich in zwei Kategorien zur Auswahl: als «Sportler des Jahres» sowie für das «Comeback des Jahres».
Vier «Schweizer» im schwedischen Aufgebot

Vier «Schweizer» im schwedischen Aufgebot

Im schwedischen Aufgebot für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) figurieren vier Spieler aus der National League.
Beat Feuz: «So geht es nicht»

Beat Feuz: «So geht es nicht»

Das erste Training zur Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Kitzbühel beschwört den Unmut vieler Spitzenfahrer herbei. Lauberhornsieger Beat Feuz übt heftige Kritik.
Williams verpflichtet Sirotkin als zweiten Fahrer

Williams verpflichtet Sirotkin als zweiten Fahrer

Das Formel-1-Fahrerfeld für die kommende Saison ist komplett. Der zweite Williams-Fahrer neben dem Kanadier Lance Stroll (19) heisst Sergej Sirotkin.
Jamaika mit Frauen-Bobteam bei Olympia

Jamaika mit Frauen-Bobteam bei Olympia

Genau 30 Jahre nach dem packenden Auftritt von Jamaikas Bobfahrern bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary geht in Pyeonchang erstmals ein Frauenteam von der Karibikinsel an den Start.
Federer startet Mission Titelverteidigung mit souveränem Sieg

Federer startet Mission Titelverteidigung mit souveränem Sieg

Mit einem souveränen Sieg startet Roger Federer am Australian Open in Melbourne zur Mission Titelverteidigung. Er wird vom Slowenen Aljaz Bedene nur bedingt gefordert und siegt klar in drei Sätzen.
Willi Melliger gestorben

Willi Melliger gestorben

Der frühere Weltklasse-Springreiter Willi Melliger verliert seinen letzten Kampf. Er erholt sich nicht mehr von einem Mitte Dezember erlittenen Hirnschlag und stirbt im Alter von 64 Jahren.Der Mythos Melliger und Calvaro lebt aber weiter.
Nicole Büchler muss auf Hallensaison verzichten

Nicole Büchler muss auf Hallensaison verzichten

Die Stabhochspringerin Nicole Büchler verzichtet wegen Hüftproblemen auf Wettkämpfe in der Halle.
Federer gewinnt sein Auftakt-Spiel

Federer gewinnt sein Auftakt-Spiel

Nach den Siegen von Belinda Bencic und Stan Wawrinka ist auch der Auftakt von Roger Federer geglückt. Am Australian Open gewinnt er sein Spiel gegen Aljaz Bedene aus Slowenien in drei Sätzen.
Houston verliert bei den LA Clippers

Houston verliert bei den LA Clippers

Nach drei Siegen setzt es für die Houston Rockets in der NBA wieder eine Niederlage ab. Das Team von Clint Capela verliert bei den formstarken Los Angeles Clippers 102:113.Capela kam auf 14 Punkte und sieben Rebounds.
 
Ergebnisse & Tabellen