«Heute beginnt Ihre Rekrutenschule!»

«Heute beginnt Ihre Rekrutenschule!»

Diesen Sommer starten rund 7800 Rekruten ihre RS. FM1Today und TVO begleiten eine Woche lang zwei Ostschweizer: Rekrut Beat Ruoss und sein Gruppenführer Fabrice Merz erleben in der Rekrutenschule in Gossau einiges.
«Sie haben uns Wasser über den Kopf geschüttet»

«Sie haben uns Wasser über den Kopf geschüttet»

Drei Freunde aus Polen haben sich auf den Weg gemacht, um auf Europas Strassen Geld mit Musizieren zu verdienen. Dies, um ihr Studium zu finanzieren. Derzeit sind sie in St.Gallen.
Schlafender fast von Auto überrollt

Schlafender fast von Auto überrollt

Diese Geschichte der Kantonspolizei St.Gallen muss man fast zwei Mal lesen: Ein geklautes Auto kommt von der Strasse ab und streift ein Zelt, in dem ein Mann schläft. Später wird der gestohlene Wagen in der Stadt St.Gallen gefunden. 
57-jähriger Alpinist stirbt bei Absturz von Churfirsten

57-jähriger Alpinist stirbt bei Absturz von Churfirsten

Bei einer Tour über die Churfirsten ist am Samstagnachmittag ein 57-jähriger Alpinist ausgerutscht und 50 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er nach der Bergung durch die Rega im Spital verstarb.
Berggänger stürzt in den Tod

Berggänger stürzt in den Tod

Am Samstagmittag ist ein 57-jähriger Mann auf einer Tour über die Churfirsten im Bereich Selun abgestürzt. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu, an welchen er in der Nacht im Spital erlag.
Mit Gebrüll und Spass ins kühle Nass

Mit Gebrüll und Spass ins kühle Nass

Mit Karacho und Gebrüll die Teufenerstrasse hinunter: Am Samstag startete «Slide my City» in St.Gallen. Auch am heute Sonntag kann nochmal gerutscht werden.
23-Jähriger muss Führerschein nach einer Nacht abgeben

23-Jähriger muss Führerschein nach einer Nacht abgeben

Ein 23-Jähriger hat nach seiner bestandenen Autoprüfung etwas zu stark auf den Putz gehauen. Weil er unter Drogeneinfluss in Wil unterwegs war, musste er seinen frisch erworbenen Führerschein bereits am nächsten Morgen wieder abgeben.
Daniel Lopar ist Papi

Daniel Lopar ist Papi

Seit einigen Wochen bereiten sich die Spieler des FC St.Gallen auf die heute beginnende Saison vor. Einer kam mit einer besonders grossen (oder eben kleinen) Neuigkeit ins erste Training nach den Ferien: Goalie Daniel Lopar (32) ist erstmals Vater geworden.
So «macht» man ein Polizeiauto

So «macht» man ein Polizeiauto

Wie kommen eigentlich die Polizeiautos auf die Strasse? Die Stadtpolizei St.Gallen erklärt die «Geburt» eines Streifenwagens in ihrem Video. Dafür müssen die Polizisten bis nach Schaffhausen fahren. 
FCSG startet ohne Barnetta in die Saison

FCSG startet ohne Barnetta in die Saison

Der FC St.Gallen startet morgen gegen Lausanne in die neue Super-League-Saison. Allerdings unter erschwerten Bedingungen: Denn mit Tranquillo Barnetta, Toko und Silvan Hefti fehlen drei wichtige Spieler. Trainer Giorgio Contini ist aber dennoch voller Zuversicht und traut seinem Team einiges zu.
9 Tipps für dein Wochenende

9 Tipps für dein Wochenende

Du hast noch keine Pläne fürs Wochenende? Wir haben die Veranstaltungsagenda schon mal für dich studiert und einige Highlights herausgesucht. 
Kein Spunten, sondern ein Treffpunkt

Kein Spunten, sondern ein Treffpunkt

Es wurde gehämmert, gemalt und gewerkelt. Nach rund drei intensiven Wochen Umbau im Bierhof konnte am Donnerstagabend die Voreröffnung des neuen Fanlokals stattfinden. Zwei Spieler des FC St.Gallen sowie Chef- und Goalietrainer schauten ebenfalls vorbei. Am heutigen Freitag ist die offizielle Eröffnung.
So rutschst du am schnellsten

So rutschst du am schnellsten

Es wird nass und spritzig in St.Gallen: Am Samstag und Sonntag findet erneut «Slide my City» statt. Von der Oberstrasse bis zur Baracca Bar können Badefreudige auf Luftmatratzen und Schwimmreifen die Strasse runterdüsen. Doch wie «flutscht» es sich am besten?
Die Premiere, die fast ins Wasser fiel

Die Premiere, die fast ins Wasser fiel

Gestern Abend feierte «Saturday Night Fever» auf der Walensee-Bühne Premiere. Ganz alles lief aber nicht reibungslos. Erst wurden die Zelte fast weggewindet und dann setzte auch noch Starkregen ein. Das alles war aber kein Grund, sich das Spektakel vermiesen zu lassen. 
Ruckhalde: Der Durchstich ist geschafft

Ruckhalde: Der Durchstich ist geschafft

Am Donnerstag ist der offizielle Durchstich des Ruckhalde-Tunnels erfolgt. Die Strecke wird ab Oktober 2018 in Betrieb genommen und ermöglicht den Viertelstundentakt von St.Gallen nach Appenzell.
Polizei sucht Wittenbacher Bankräuber

Polizei sucht Wittenbacher Bankräuber

Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter die Acrevis-Filiale in Wittenbach überfallen. Der Mann erbeutete mehrere Tausend Franken Bargeld und flüchtete danach in unbekannte Richtung.
«Für mich ist das Betrug»

«Für mich ist das Betrug»

Darf Coop ein Sandwich so einpacken, dass nicht sofort ersichtlich ist, dass es sich um zwei Teile handelt? Nein, findet ein verärgerter Kunde und macht seinem Ärger auf Social Media Luft. Er wünscht sich von Coop mehr Transparenz. Wortwörtlich. 
227'000 Leute hören täglich Radio FM1

227'000 Leute hören täglich Radio FM1

Mit dem zweitbesten Resultat seit Beginn der Messungen ist Radio FM1 der drittgrösste private Radiosender der Schweiz. Wir danken allen Hörerinnen und Hörern.
Unwetter sorgt für zwei Erdrutsche

Unwetter sorgt für zwei Erdrutsche

Gestern Abend zog ein heftiges Gewitter über die Schweiz und richtete auch in Teilen des FM1-Landes Schaden an. Im Kanton St.Gallen gingen zwei Erdrutsche nieder und beschädigten ein Auto. Ausserdem musste die Polizei zwei in Seenot geratene Boote an Land ziehen.
Disco-Fieber in strömendem Regen

Disco-Fieber in strömendem Regen

Am Mittwochabend feierte die Walenseebühne Premiere mit ihrem Stück «Saturday Night Fever». Die Aufführung war ausverkauft und es gesellte sich viel Prominenz zu den Gästen. Diese konnte aber grösstenteils unerkannt bleiben.