So empfingen die Fans ihren Goldjungen

So empfingen die Fans ihren Goldjungen

Pablo Brägger hat an der EM im rumänischen Cluj-Napoca Grossartiges geleistet: Als erster Schweizer seit 60 Jahren hat sich der Ostschweizer am Reck die Goldmedaille erturnt. Am Montag wurde er feierlich am Zürcher Flughafen in Empfang genommen.
So aussergewöhnlich lief der Ticketverkauf noch nie

So aussergewöhnlich lief der Ticketverkauf noch nie

Paradoxe Situation beim Openair-Ticketvorverkauf: Während das OpenAir St.Gallen nicht ausverkauft ist, gehen die Tickets für das Openair Frauenfeld so schnell weg wie noch nie.
Missglückter Spurwechsel

Missglückter Spurwechsel

In St.Gallen verursachte ein 69-jähriger Lenker kurz vor der St.Leonhardsbrücke einen Unfall, in den drei weitere Autos verwickelt wurden Eine Person wurde verletzt, es entstand hoher Sachschaden.
Tempo 60 wegen Bahn-Baustelle

Tempo 60 wegen Bahn-Baustelle

Auf der Strecke Teufen - St.Gallen im Bereich Lustmühle sorgt seit einigen Wochen eine Temporeduktion für Gesprächsstoff. Dort gilt neu - obwohl vordergründig kein Grund ersichtlich ist - nicht mehr Tempo 80, sondern 60. Grund für das gedrosselte Tempo ist der Umbau der Haltestelle Lustmühle im Zug der Modernisierung der Appenzeller Bahnen.
Kantonsrat tritt auf PK-Beschluss ein

Kantonsrat tritt auf PK-Beschluss ein

Der St.Galler Kantonsrat ist auf den Beschluss zur Einmaleinlage in die Pensionskasse eingetreten. Doch er verschiebt den Entscheid auf die Junisession, um weitere Abklärungen vorzunehmen.
Die «Joe Zinnbauer Verabschiedungsparty»

Die «Joe Zinnbauer Verabschiedungsparty»

Dem FC St.Gallen läuft es zurzeit nicht. Seit sechs Spielen wartet der FCSG schon auf einen Sieg, die letzten vier Spiele hat er sogar verloren. Die Fans sind sauer, vor allem auf Trainer Joe Zinnbauer. Auf Facebook kursiert nun eine «Joe Zinnbauer Verabschiedungsparty».
Verkehrschaos ist dank Schnee programmiert

Verkehrschaos ist dank Schnee programmiert

Ende März haben wir unsere Wintermäntel und Skihosen in den Winterschlaf geschickt. Letzte Woche mussten wir die warmen Kleider wieder hervorholen und sie sollten noch eine Weile vorne im Schrank bleiben - am Mittwoch schneit es erneut. Dies bringt Verkehrschaos mit sich, vor allem in Vorarlberg. Der Arlbergtunnel ist seit Montag gesperrt, der Pass wird ziemlich sicher verschneit.
Böller-Attacke: Polizei sucht Personengruppe

Böller-Attacke: Polizei sucht Personengruppe

Während der OFFA in St.Gallen kam es am letzten Freitag zu einer unschönen Böller-Attacke, dabei wurden fünf Personen verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass eine Personengruppe dafür verantwortlich ist, die vor dem Messe-Areal herumlungerte.
Auf der Flucht durch St.Gallen gerast

Auf der Flucht durch St.Gallen gerast

Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat in St.Gallen versucht einer Polizeikontrolle zu entkommen: Er wendete ab und raste durch die Stadt. Der Grund: Er war ohne Billet unterwegs.
Bernecker Ex-Gemeindepräsident angeklagt

Bernecker Ex-Gemeindepräsident angeklagt

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat die Strafuntersuchung gegen den ehemaligen Gemeindepräsidenten von Berneck abgeschlossen und beim Kreisgericht Rheintal Anklage wegen mehrfacher Pornografie erhoben.
Der Ostschweizer Aufriss vor der Bachelorette

Der Ostschweizer Aufriss vor der Bachelorette

Heute startet die neue Staffel der Bachelorette auf 3+. Und nicht nur die Bachelorette stammt aus der Ostschweiz, sondern auch 4 der 21 Kandidaten. Und einer, der dreht in der ersten Folge extrem auf: Ferhat.
Lopar: «Uns geht es zu gut»

Lopar: «Uns geht es zu gut»

Er ist der einzige, der sich den Fragen von Radio-FM1-Sportreporter James Wehrli stellt: FC St.Gallen-Torhüter Daniel Lopar. Nach der desolaten Leistung und der 1:2-Niederlage gegen den FC Thun ist die Stimmung im Keller. 
Dieser Wetterbub ist nicht zu bremsen

Dieser Wetterbub ist nicht zu bremsen

Was haben Wetter-News und das Zeichen-Rate-Spiel Montagsmaler gemeinsam? Richtig, eigentlich nichts. Aber wenn man diesem Buben zuhört, der sich an der OFFA am TVO-Stand als Wetterfrosch versucht, ist es beinahe dasselbe: laut und schnell.
Toggenburgerinnen sind Schweizer Meister

Toggenburgerinnen sind Schweizer Meister

Das Toggenburg hat die besten Formationsfahrerinnen der Schweiz. Beim Swiss Snow Happening in Nendaz, den Skilehrer-Schweizer Meisterschaften, haben die Powderwomen Toggenhorn alle hinter sich gelassen. Mit ihren Ski-Formationen haben sie die Jury überzeugt.
Zigiautomat und Töggelikasten ausgeraubt

Zigiautomat und Töggelikasten ausgeraubt

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter in St.Margrethen einen Club und eine Bar ausgeraubt. Sie stahlen unter anderem PCs, Bargeld aus dem Töggelikasten sowie Zigaretten aus Automaten. 
Pech für Bütschwiler Autodieb

Pech für Bütschwiler Autodieb

In der Nacht auf Samstag hat ein mutmasslicher Dieb in Bütschwil versucht, ein Auto zu durchsuchen. Allerdings sass der Besitzer noch im Auto und brüllte den Eindringling an, sodass dieser schreiend flüchtete.
Verletzte konnten Spital verlassen

Verletzte konnten Spital verlassen

Während der OFFA ist es neben dem Messegelände in St.Gallen zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Bus der St.Galler Verkehrsbetriebe wurde offenbar mit Böllern beschossen. Fünf Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei hat erste Hinweise erhalten.
So scheisse im FIFA bin ich gar nicht

So scheisse im FIFA bin ich gar nicht

Am Mittwoch durfte ich das erste Mal mit den Top-Spielern der eSports-Abteilung des FC St.Gallen mittrainieren. Ein Bericht über Männlichkeit, Nervosität und eine gar nicht so demütigende Niederlage. 
Kurz vor der Pause eingeschlafen

Kurz vor der Pause eingeschlafen

Am Freitagmorgen ist ein 63-Jähriger auf der Autobahn A3 bei Flums während der Fahrt eingeschlafen. Der Mann und seine vier Mitfahrenden blieben unverletzt.
Eine Heizung für die Obstanlage

Eine Heizung für die Obstanlage

Weil die Temperaturen nachts in den Minusbereich fallen, droht den Landwirten einen Ernteausfall. Um dies zu verhindern, kämpfen die Bauern mit verschiedenen Mitteln. Raphael Popp aus Berg (SG) stellt Wärmekerzen in seine Plantagen. Wir haben ihn in einer frostigen Nacht begleitet.