Fussgängerin nach Überholmanöver angefahren

Fussgängerin nach Überholmanöver angefahren

Am Dienstagabend wollte ein Auto einen haltenden Bus überholen. Der Fahrer übersah, dass der Bus für eine Frau auf einem Fussgängerstreifen anhielt. Das Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und verletzte die Frau.
Stau ab Meggenhus hat sich aufgelöst

Stau ab Meggenhus hat sich aufgelöst

Am Mittwochmorgen kam es auf der Autobahn A1 von St.Margrethen Richtung Zürich im Stephanshorntunnel zu einem Unfall. Zeitweise stauten sich die Autos bis zu einer Stunde.
Wieder neue Regeln für Fasnachtsumzüge

Wieder neue Regeln für Fasnachtsumzüge

Die strengeren Regeln an den Fastnachtsumzügen im Rheintal werden überarbeitet und möglicherweise wieder gelockert. Die Organisatoren suchen das Gespräch mit den Wagenbauern.
FCSG-Hasen und Minions erobern Ostern

FCSG-Hasen und Minions erobern Ostern

Ostern steht erst in einigen Wochen an, doch liegen in den Läden schon tausende Schoggi-Eier und -Hasen bereit. Während der Grosshandel auf Bewährtes setzt, versuchen Confiserien, mit Kreativität zu punkten.
Unfall vor den Rosenbergtunnel

Unfall vor den Rosenbergtunnel

Es hat auf Autobahn A1 zwischen  Meggenhus und St.Gallen Kreuzbleiche in Fahrtrichtung Zürich über eine Stunde lang gestaut. Grund der Störung ist ein Unfall.
Messerstecherei: Algerier wurde nicht ausgeschafft

Messerstecherei: Algerier wurde nicht ausgeschafft

In der Asylunterkunft Mels kam es vor einer Woche zu einer Messerstecherei: Ein 33-jähriger Algerier soll einen Ägypter mit dem Messer verletzt haben. Das Opfer starb an den Verletzungen. Der mutmassliche Täter sass rund 15 Monate in Ausschaffungshaft. Dies antwortet die St.Galler Regierung auf einen dringlichen Vorstoss.
In Lager eingeklemmt - schwer verletzt

In Lager eingeklemmt - schwer verletzt

Am Montagnachmittag wurde ein 42-Jähriger im Osten der Stadt St.Gallen zwischen einem Warenlift und einem Regal eingeklemmt. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. 
Keine Steuersenkung in St.Gallen

Keine Steuersenkung in St.Gallen

Der St.Galler Kantonsrat hat eine Senkung des Steuerfusses abgelehnt. Die Regierung warnte vor einem massiven Sparprogramm.
Zwei übermüdete Autofahrer verunfallt

Zwei übermüdete Autofahrer verunfallt

Am Montag kam es im Kanton St.Gallen zu zwei Verkehrsunfällen, weil die Autofahrer zu müde waren. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. 
Heisse Debatte um Steuersenkung steht bevor

Heisse Debatte um Steuersenkung steht bevor

Der St.Galler Kantonsrat diskutiert am Dienstag über eine Steuersenkung von bis zu fünf Prozentpunkte. Die Finanzkommission des Kantonsrats ist der Meinung, die Steuern seien zur Zeit zu hoch. Der Regierungsrat droht mit harten Sparmassnahmen.
Unfall vor dem Rosenbergtunnel

Unfall vor dem Rosenbergtunnel

Auf der Autobahn A1 hat es zwischen St.Gallen-St.Fiden und Kreuzbleiche vor dem Rosenbergtunnel einen Unfall gegeben. Verletzt wurde niemand.
22-Jährige bei Autocrash verletzt

22-Jährige bei Autocrash verletzt

Unfall bei Fussgängerstreifen: In Ulisbach im Kanton St.Gallen ist es am Montagmorgen zu einem schweren Autounfall gekommen. Ein Autofahrer hatte eine Fussgängerin angefahren und  krachte dann in einen Kandelaber. Die Polizei sucht Zeugen.
Bildweier: Sanierung für Frösche und Molche

Bildweier: Sanierung für Frösche und Molche

Die Laichgewässer für Amphibien am Bildweier sind zu klein und der Weiher verlandet. Die Stadt St. Gallen will das künstlich angelegte Naturschutzgebiet nun wieder auf Vordermann bringen, mehr Platz für Frösche und Molche schaffen und den Damm stabilisieren.
«Rotzlöffel-Generation lässt grüssen»

«Rotzlöffel-Generation lässt grüssen»

«Generation Ich», «kindisch und peinlich» - eine Kinogängerin, die sich kürzlich über das verdreckte Cinewil ärgerte, erhält auf FM1Today und Facebook Zuspruch. Auch die Betreiber anderer Kinos im FM1-Land sagen: Junge Gäste hinterlassen mehr Abfall als früher.  
St.Gallen und Chur mit neuen Fernbussen

St.Gallen und Chur mit neuen Fernbussen

Der Öffentliche Verkehr erhält einen neuen Anbieter: Zwischen St.Gallen und Genf und zwischen Chur und Sitten wird künftig das Busunternehmen Domo Reisen verkehren, das Bundesamt für Verkehr hat dem Unternehmen eine Fernbus-Konzession erteilt.
Ohne Führerschein Unfall verursacht

Ohne Führerschein Unfall verursacht

Am Sonntag, kurz vor 13 Uhr, kollidierten auf der Landstrasse in Bütschwil zwei Autos. Der Unfallverursacher war trotz Führerausweisentzug mit seinem Auto unterwegs.
Meglisalp Umbau: Ein Drittel des Geldes ist da

Meglisalp Umbau: Ein Drittel des Geldes ist da

Schöner, grösser, intimer - Das Berggasthaus Meglisalp im Alpstein plant einen Um- und einen Anbau. Damit das finanziert werden kann, sammelt es Geld vom Volk mit sogenannten «Zeddeln». Nach vier Monaten ist ein Drittel des Geldes gesichert.
Ich zahle, also saue ich?!

Ich zahle, also saue ich?!

Auf Facebook nervt sich eine Kinogängerin über die Sauerei nach einer Vorstellung im «Cinewil» in Wil. Kinobetreiber kennen die Situation und bleiben gelassen. 
Diese Bands kommen ans Quellrock Openair

Diese Bands kommen ans Quellrock Openair

Das Quellrock Openair in Bad Ragaz feiert dieses Jahr sein 40. Jubiläum. Drei Gratulanten stehen bereits fest: Mitfeiern werden Lo & Leduc, Stress und Hecht. Die Jubiläumsausgabe dauert einen Tag länger. Ausnahmsweise beginnt das Festival nämlich bereits am Donnerstag.
Fake-Klassiker: «Blitzer im Leitpfosten»

Fake-Klassiker: «Blitzer im Leitpfosten»

Eine Horrorvorstellung für so manchen Autofahrer: Ein Blitzer im Leitpfosten versteckt. Vielleicht ist das der Grund, weshalb das Bild seit fast vier Jahren auf Facebook geteilt wird - doch mit der Realität hat es nichts zu tun.